The Doors – Live In Vancouver 1970

-

The Doors – Live In Vancouver 1970

- Advertisment -

the doors

 

Pforten der Wahrnehmung:Konzert-Doppel-CD aus dem Archiv.

Es ist der 6. Ju-ni 1970 in Va-couver – und Jim Morrison hat noch ziemlich genau ein Jahr und einen Monat zu leben. „It was one of those magic nights“, schwärmt Doors-Keyboarder Ray Manzarek noch heute von dem Konzert, das nun erstmals offiziell und komplett auf zwei CDs vorliegt. Tatsächlich trügt sein Erinnerungsvermögen nicht: „Jim sang mit viel Herzblut und sah toll aus – rank, schlank und mit Vollbart.“ Vor allem aber war er konzentriert bei Doors-Klassikern wie ›Roadhouse Blues‹, ›Back Door Man‹, ›Five To One‹ und ›When The Music’s Over‹, die in kristallklarer Aufnahmequalität erhalten blieben, weil zu jener Zeit diverse Konzerte für ein eventuelles Live-Album mitgeschnitten wurden.

In guter Erinnerung blieb der milde Sommerabend aber nicht nur wegen des vorzüglichen Spiels der Doors: Für immerhin vier Songs gesellte sich Robbie Kriegers Gitarren-Idol, Blues-legende Albert King, mit seiner Flying V zur Band, um virtuose Beiträge zu Willie Dixons ›Little Red Rooster‹, Barrett Strongs ›Money‹, Bo Diddleys ›Who Do You Love‹ und B.B. Kings ›Rock Me‹ zu leisten. Als Kaufanreiz dient aber ebenfalls Morrisons Spoken-Word-Poetry ›Petition The Lord With Prayer‹ sowie die wirklich erstklassigen Interpretationen der frü-hen Doors-Epen ›Light My Fire‹ und ›The End‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...
- Werbung -

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Das letzte Wort: Bob Mould

Vielen gilt er mit seiner einstigen Band Hüsker Dü als wichtiger Wegbereiter des Alternative-Booms der 90er, doch...

Pflichtlektüre

Rock Revelation Tour 2014: BERLIN, C-Club

Ironische Inbrunst ohne Zugabe Diesen Abend darf man sich nicht...

Video der Woche: Danzig – ›Mother‹

Seht hier das Video zu Danzigs Klassiker ›Mother‹. Glenn Danzig...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×