Doll Circus: EAT THIS!

-

Doll Circus: EAT THIS!

Post-Mortem-Russ-Meyer-Soundtrack

Mit EAT THIS! legt uns die oberbayerische All-Bad-Girl-Group knappe 18 Monate nach ihrem ersten via YouTube veröffentlichten Lebenszeichen ein famoses ungeschliffenes, rotziges und grundehrliches Debüt auf den Plattenteller. Shake, The Snake (Gesang), Vero Pistolero (Bass), Terry Lee & Spacecat Katharella (beide Gitarre) und Mini Vanilli (Schlagzeug) rangieren auf der elf Songs starken Scheibe irgendwo zwischen Garage Rock, Punk, einer Prise Old School Metal und dunklem 60er California Rock mit einer eigenen und zeitlosen Note.

Das Gesamtpaket – angefangen beim Albumcover über den Look der Mädels bis hin zum Vibe ihrer Songs – erinnert stark an die Hochzeit kultiger 60er und 70er-Jahre-B-Movies. Mit der auf EAT THIS! zelebrierten charismatischen Hommage an die Heydays der Popkultur, dürfte der Fünfer bei der aktuellen Retro-Chic-Welle eine stets wachsende Fanbase um sich scharen. Sex-Slaves-Sänger und Combichrist-Gitarrist Eric 13 hat sich deswegen als bekennender Doll-Circus-Verehrer sofort einen Gästelistenplatz auf ›Wolf‹ gesichert.

7 von 10 Punkten

Doll Circus, EAT THIS, GHOST TOWN NOIZE

www.dollcircus.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Hier Tickets für das Sziget-Festival ergattern!

CLASSIC ROCK verlost zwei Tickets für das kommende Sziget-Festival...

Budgie: IN FOR THE KILL!

Budgie waren Vorreiter und doch nie richtig populär. Auch...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen