Deep Purple: Spenden an ihre Road Crew

-

Deep Purple: Spenden an ihre Road Crew

Deep Purple WhooshDeep Purple setzen sich für ihr Team ein. Mit neuen T-Shirt-Designs.

Deep Purple haben zwei neue Shirt-Designs in ihrem Online-Shop. Mit dem Erlös aus den verkauften T-Shirts wollen sie ihre Road Crew unterstützen.

Ein Shirt ist mit dem DP-Logo und dem Schriftzug “Supporting the Crew” ausgestattet, das andere Shirt ist im Cover-Design des neuen Albums WOOSH! gehalten. Beide gibt es ab jetzt zu kaufen.

Deep Purple dazu wörtlich: “Hinter jeder Band steht eine hart arbeitende Crew. Wir wissen um den finanziellen Rückschlag, der Covid-19 für viele, auch die Deep Purple Crew, bedeutet. Dabei arbeiten sie so hart dafür, um eure Lieblingsshows zu euch zu bringen. Deshalb haben wir diese exklusiven Shirts produziert. 100 % des Gewinns gehen an unser Team. Danke und hoffentlich bis bald.”

Eigentlich hätte WOOSH! bereits im Juni erscheinen sollen, doch aufgrund des Corona-Lockdowns wird das Album nun am 7. August veröffentlicht.

Dee Purple Supporting the Roadcrew Shirt

2 Kommentare

  1. Nett das die Jungs sich so fürsorglich und sozial geben, aber wenn man als Musik-Schaffende in der komfortablen Lage ist über beträchtliche Vermögenswerte zu verfügen, für das Crew-Personal mit dazu
    beigetragen hat, könnte doch mit Sicherheit die Personal-Kosten aus der sogenannten – Porto-Kasse- bestreiten.
    Das Vorhaben in allen Ehren aber für mich dieses Vorhaben die Fans zur Kasse zu bitten gelinde gesagt arrogant, ja es ist für mich ein Grund mehr solche Musiker nicht mehr zu unterstützen.
    Deep Purple ist für mich in Zukunft als mit gealterter Fan erledigt.

  2. @ Rolf Jo. Maier
    Sorry, aber deine Meinung ist in meinen Augen Bullshit. Man kann nichts machen oder eben ein projekt ins Leben rufen. DP haben zumindest was gemacht. Und das ist mehr als nichts. Ob der Fan dann ein Shirt kauft oder nicht ist jedem selbst überlassen. Grundsätzlich kann man natürlich immer darüber streiten ob man als mehrfacher Millionär an wen auch immer spendet oder nicht…………

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

Jackson Browne – DOWNHILL FROM EVERYWHERE

Engagierte Songs – mit karibischen Einschlägen Es werde schwerer und...

Eno & Hyde – SOMEDAY WORLD

Saturiert und ohne Visionen. Von seinen Anfängen als Glam-Rocker (Roxy...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen