Deep Purple: Release von WHOOSH! verschoben

-

Deep Purple: Release von WHOOSH! verschoben

Deep Purple WhooshDas Veröffentlichungsdatum der neuen Deep-Purple-Platte wird um zwei Monate nach hinten verschoben.

Eigentlich hätte das neue Studioalbum von Deep Purple am 12. Juni veröffentlicht werden sollen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie verschiebt die Band den Release um zwei Monate nach hinten.

Der neue Erscheinungstermin von WHOOSH! sei nun auf den 07. August verlegt worden, so teilte die Band über ihre Social-Media-Kanäle mit.
In einem Statement meinte Ian Gillan dazu unter anderem: “Die Vertriebswege für physikalische Tonträger sowie der Einzelhandel sind vorerst geschlossen, bis sich diese Krankheit endlich zurückzieht. Deswegen haben wir auf Rat unseres wunderbaren Labels hin beschlossen, den Release von WHOOSH auf August zu verschieben, da es doch immer noch viele unter uns gibt, die gerne eine brandneue Platte in Händen halten wollen. In meiner Quarantäne höre ich viel Musik und denke, dass es vielen von uns während dieser erschreckenden Erschütterung unseres Alltags ähnlich geht. Wir wissen, dass Musik eine große Rolle spielen wird, wenn wir zurück ins Licht schreiten. Aber: Gesundheit steht an erster Stelle, deshalb muss ich meine Freude darüber, WHOOSH endlich mit euch zu teilen, noch für einige Zeit auf Eis legen. Bleibt gesund und folgt dem Licht…”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

JOE BONAMASSA

Er ist wohl momentan der beschäftigste Mann im Musikgeschäft. Ob...

Video der Woche: David Bowie mit ›Young Americans‹

Ein junger David Bowie wendet sich vom Glamrock zum...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen