Ian Gillan ging ins Pub während Blackmore-Soli

-

Ian Gillan ging ins Pub während Blackmore-Soli

Ian Gillan_press pic 2Sänger Ian Gillan erinnert sich in einem Interview an die frühen Deep Purple-Zeiten. Während Ritchie Blackmores Gitarrensoli habe er sich öfter Drinks gegönnt.

Ian Gillan hat mit Radio Rock über die Anfänge seiner Laufbahn mit Deep Purple gesprochen. Besonders hatten es ihm damals Ritchie Blackmores Gitarrenimprovisationen angetan: “Ich liebte seine langen Solos. Denn dann konnte ich für einen Drink ins Pub gehen.”

Während Blackmores “persönlicher Orgien” habe er “zu einem der Roadies gesagt: ‘Wenn es so aussieht, als sei Ritchie bald fertig, komm ins Pub und hol mich’. Jede Nacht, im Ernst.”

Mit wachsendem Erfolg gestalteten sich die Barbesuche jedoch schwieriger: “In England gab es damals Pubs nahe des Bühneneingangs. Aber als wir in größeren Hallen spielten, konnten wir das Gebäude natürlich nicht verlassen.” Dann habe er “im Umkleideraum Karten gespielt, mit der Crew”.

Neues von Deep Purple gibt’s beim Record Store Day am 18. April. Dann wird ›Black Night‹ als limitierte 7″-Single erhältlich sein sowie ein rarer Mono-Mix von BOOK OF TALIESYN.

Hier könnt ihr euch das Interview mit Ian Gillan in voller Länge anhören:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

CLASSIC ROCK präsentiert: The Beach Boys, Toto, die Hooters, Kansas u.v.m. live!

THE AFGHAN WHIGSfkpscorpio.comIm Sommer sorgen die Afghan Whigs für unvergessliche Konzerterlebnisse. Eine zusätzliche Show im Oktober in München hat...

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK Jahresverlosung: Mitmachen und gewinnen!

Mittlerweile ist sie längst Tradition: unsere große CLASSIC-ROCK-Verlosung, mit...

Graham Bond – HOLY MAGICK

Okkulte Beschwörungen - eingelegt in Jazzfusionen. Gerade erst fand das...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen