David Gilmour: Hier den ersten Clip aus „Live At Pompeii“ sehen

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

David Gilmour: Hier den ersten Clip aus „Live At Pompeii“ sehen

- Advertisment -

gilmour pompeiiVergangenes Jahr spielte David Gilmour zwei Shows vor historischer Kulisse. Der Stoff zu einem Kinoevent im September und zu einer begleitenden DVD-Veröffentlichung.

Am 7. und 8. Juli 2016 gab David Gilmour zwei Konzerte im Pompeii Amphitheater, 45 Jahre nach seinem legendären ersten Auftritt dort zusammen mit Pink Floyd, der das Livealbum „Pink Floyd Live At Pompeii“ abwarf.

Auch Gilmour ließ seine Auftritte mitschneiden, am 13. September läuft der daraus resultierende Film „Live At Pompeii“ für einen Tag in Kinos auf der ganzen Welt, auch in Deutschland. Am 29. September erscheint „Live At Pompeii“ auf CD, Vinyl, Blu-ray und DVD.

Das Amphitheater sei „ein magischer Ort, und hierher zurück zu kommen, die Bühne und die Arena zu sehen, war einfach überwältigend“, so Gilmour. „Es ist ein Ort der Geister.“

Mit ›Rattle That Lock‹ gibt es einen ersten Ausschnitt aus „Live At Pompeii“ zu sehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: TROUT MASK REPLICA

Captain Beefheart & His Magic Band TROUT MASK REPLICA (1969) Hobbyköche, Zoologen und Besitzer eines Angelscheins demaskieren dieses Artwork im Handumdrehen: TROUT...

Mason Hill: Neue Single ›D.N.A‹

Am 05. März releasen Mason Hill nach acht Jahren Bandbestehens endlich ihr Debütalbum. AGAINST THE WALL wird das gute...

New York Dolls: Sylvain Sylvain ist tot

Sylvain Sylvain, Gitarrist der New York Dolls, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das zumindest verkündetete gestern Lenny...

Foo Fighters: Neue Single ›Waiting On A War‹

Am 5. Februar erscheint das neue Album MEDICINE AT MIDNIGHT von den Foo Fighters. Um die Wartezeit auf die...
- Werbung -

White Lion: Kurz gebrüllt, Löwe

Die Konzerte und ihr zweites Album liefen bestens, die Rockpresse war auf ihrer Seite und es schien steil bergauf...

Vanilla Fudge/Cactus: Tim Bogert ist tot

Tim Bogert ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das bestätigte Drummer Carmine Appice auf Facebook mit einem Post,...

Pflichtlektüre

Cheap Trick: Das erwartet uns mit dem neuen Album BANG, ZOOM, CRAZY…HELLO

Im April erscheint das erste Cheap-Trick-Werk seit sieben Jahren....

The Night Is Still Young: „Ich sehe schwarz“

Für den Schweizer Songschreiber Marco Naef ist Musik ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen