David Bowie: Unveröffentlichte Songs ›No Plan‹ und ›When I Met You‹ vorgestellt

-

David Bowie: Unveröffentlichte Songs ›No Plan‹ und ›When I Met You‹ vorgestellt

david bowie 2016 promoDie beiden David-Bowie-Tracks ›No Plan‹ und ›When I Met You‹ erscheinen auf dem Soundtrack zum Musical “Lazarus”.

Am Freitag (21. Oktober) kommt der Soundtrack zum Musical “Lazarus” heraus. Das Stück basiert auf David Bowies Film “The Man Who Fell To Earth” aus dem Jahr 1976 und feierte Ende vergangenen Jahres in New York Premiere.

Auf dem Soundtrack-Album finden sich drei bisher unveröffentlichte Bowie-Lieder, von denen zwei jetzt auf “BBC Radio” erstmals gespielt wurden: das düster-atmosphärische ›No Plan‹ und der aufgekratzte, experimentelle Rocksong ›When I Met You‹.

Beide Tracks wurden im Zuge der Aufnahmen zu Bowies letzter Studioplatte BLACKSTAR (2016) aufgenommen und von Tony Visconti produziert.

Hier hören: ›No Plan‹ (ab Minute 46)

Hier hören: ›When I Met You‹ (ab Minute 51)

lazarus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Arthur Brown: LONG LONG ROAD

Erneut verdienter Legendenstatus Er ist wirklich einen langen, langen Weg gegangen. Arthur Brown hat absoluten Kultstatus inne und bleibtdoch trotz...

Pflichtlektüre

Will Stratton – GRAY LODGE WISDOM

Leidgeprüfter New Yorker Folkie auf Nick Drakes Spuren. Letzten Sommer...

Five Finger Death Punch – A DECADE OF DESTRUCTION – VOLUME 2

Zwölf Hits und mehr Drei Jahre nach dem ersten Teil...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen