David Bowie: ›Let’s Dance‹-Demo zum 71. Geburtstag

-

David Bowie: ›Let’s Dance‹-Demo zum 71. Geburtstag

david bowie 20161982 nahm David Bowie zusammen mit Nile Rodgers eine reduzierte, funkige Fassung seines späteren Hits ›Let’s Dance‹ auf. Jetzt gibts das Demo erstmals zu hören.

Heute wäre David Bowie 71 Jahre alt geworden. Deshalb hat sein Label Parlophone eine bisher unveröffentlichte Frühversion des 1983 auf dem gleichnamigen Album erschienenen ›Let’s Dance‹ veröffentlicht.

Aufgenommen wurde das Demo im Dezember 1982 in den Mountain Studios in Montreux zusammen mit Chic-Gründer Nile Rodgers. Der hat die Aufnahme jetzt, 35 Jahre später, neu abgemischt.

“Ich bin mit einer wunderbaren Karriere gesegnet, aber meine kreative Partnerschaft mit David Bowie steht ganz, ganz, ganz weit oben auf der Liste meiner wichtigsten und beglückendsten Kollaborationen”, so Rodgers in einem Statement.

“Ich wachte an meinem ersten Morgen in Montreux auf und David beugte sich über mich. Er hatte eine akustische Gitarre in der Hand und sagte: ‘Nile, Darling, ich glaube, das ist ein Hit!'”

David Bowies unveröffentlichtes Demo zu ›Let’s Dance‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

Deep Purple: Seht Live-Aufnahmen aus Wacken und Tokio

In Kürze werden Deep Purple mit FROM THE SETTING...

Girlschool – THE SINGLES 1979–84 LIMITED EDITION

Im runden Dutzend noch besser: Härte-Lektionen aus der Mädchenschule. Vier...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen