Daily Thompson – OUMUAMUA

-

Daily Thompson – OUMUAMUA

Entwicklungsfreudig

Ihren vierten Longplayer betiteln Daily Thompson mit dem hawaiianischen Wort „Oumuamua“. Der Zungenbrecher umschreibt das erste interstellare Objekt, welches bei der Durchwanderung des Sonnensystems beobachtet werden konnte. Es ist zigarrenförmig, was den vorletzten Titel ›Cosmic Cigar‹ – eine atmosphärische 12-Minuten-Nummer – erklärt und nicht der einzige Grund, warum OUMUAMUA zumindest zu 40 Prozent als Space-Rock-Platte betitelt werden kann. Auch der Opener ›She’s So Cold‹ erstreckt sich über zwölf anfangs hypnotische Minuten und zeigt, dass das Trio, das vor allem im Grunge und Stoner/Garage Rock sowie Indie angesiedelt ist, stets bereit ist, sich weiterzuentwickeln und Neues in seinen Sound zu integrieren. Diesen für die Dortmunder neuen und weiten Klängen stehen zum Ausgleich ein paar knochentrockene Nummern gegenüber.

›Sad Frank‹, der erste Singlerelease von OUMUAMUA, kann als Paradebeispiel hierfür angeführt werden und lässt erst im Refrain mit Orgel und ausgelassener Spielweise den Druck ab, der sich während der Strophe langsam aufbaut. Die über die Jahre zunehmenden Gesangsanteile von Bassistin Mercedes erweitern das Spektrum von Daily Thompson zusätzlich und fügen dem meist schweren Sound eine leicht fragile Note hinzu – eine spannende Dichotomie.

7 von 10 Punkten

Daily Thompson, OUMUAMUA, NOISOLUTION/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Otis Redding mit ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹

Geschrieben von Redding und seinem Gitarristen und Produzenten Steve Cropper, wurde der Song zu einem der langlebigsten Hits von...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 10

Heute im Advents-Lostopf: THE LADY IN THE BALCONY: LOCKDOWN SESSION von Eric Clapton auf 180-Gramm-Vinyl und dazu das Album...

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

Pflichtlektüre

Coheed And Cambria: Seht hier das Live-Video zu ›Here To Mars‹

Pünktlich zu ihren anstehenden Deutschland-Konzerten zeigen uns Coheed And...

R.E.M.

Es ist schon ungewöhnlich, dass ein Künstler überhaupt ein...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen