CLASSIC ROCK Roadshow – jetzt Tickets gewinnen!

-

CLASSIC ROCK Roadshow – jetzt Tickets gewinnen!

- Advertisment -

CR-Roadshow2014_Poster2_04Unser wunderbares Showcase-Format, die „CLASSIC ROCK ROADSHOW“, geht im November in eine neue Runde. Als Headliner konnten Robert Pehrsson’s Humbucker gewonnen werden. Gewinnt jetzt Karten für diese Rock-Show der besonderen Art!

Mit etwas Glück könnt ihr kostenlos dabei sein! Wir verlosen 3×2 Tickets für die Show eurer Wahl. Schreibt einfach eine Mail mit eurem Namen und eurer Wunschstadt unter dem Betreff „ROADSHOW“ an:
verlosung@crmag.de
(Teilnahmeschluss ist der 17. November)

Seht hier den brandneuen Trailer zur CLASSIC ROCK Roadshow 2014:

Mit großer Freude können wir euch die Fortsetzung unserer CLASSIC ROCK ROADSHOW verkünden. Erneut präsentieren wir euch in Zusammenarbeit mit Wizard Promotions die aufstrebenden Stars des Classic Rock im intimen Rahmen. Diesmal erwarten euch Robert Pehrsson’s Humbucker und Navarone!

Obwohl der schwedische Gitarrist und Sänger ROBERT PEHRSSON seit Mitte der 90er mit so unterschiedlichen Metal-Bands wie Runemagick, Thunder Express, Death Breath, Dundertåget, Imperial State Electric, Slingblade und Dagger gearbeitet hat, besticht sein erstes (Solo-)Album ROBERT PEHRSSON‘S HUMBUCKER durch lupenreinen Classic Rock. Nummern wie ›Haunt My Mind‹ oder ›Who Else Is On Your Mind‹ pendeln zwischen Thin Lizzy und UFO, ›Can’t Change‹ tendiert sogar in Richtung Pop. Live hat sich ROBERT PEHRSSON mit Joseph Tholl, Jens Lagergren und Jakob Ljungberg schon auf mehreren Shows und skandinavischen Festivals einspielen können. Neben den Songs des Debüts begeisterten die Zuschauer vor allem die Auswahl an Coverversionen, u.a. von Rory Gallagher und Tom Petty.

NAVARONE aus Nimwegen und Amsterdam sind der nächste große Geheimtipp im Classic Rock-Bereich. Ihr Debütalbum A DARKER SHADE OF WHITE erschien 2103, innerhalb kürzester Zeit mauserten sich NAVARONE zu einer der angesagtesten Bands der Niederlande. Der Bier-Konzern Grolsch bat sie, ihren Werbespot der New Generation-Produktpalette zu untermalen und die niederländische Vertretung des US-Whiskey-Giganten Jack Daniel’s produzierte ein Portrait in seiner beliebten Dokumentationsreihe „Future Legends“. Der Zweitling VIM AND VIGOR erreichte im Mai 2014 die Top 10 der NL-Album-Charts. Kein Wunder, die Bandbreite der Band um Ausnahmesänger Merijn van Haren reicht von verzauberndem, aber gleichzeitig auch düsterem Sound bis zu hochenergetischem Rock´n´Roll.

Termine:

25.11. Hamburg, Rock Café St. Pauli

26.11. Köln, MTC

27.11. Frankfurt, Zoom

28.11. München, Backstage

30. 11. Berlin, Comet

Tickets gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 / 999 000 555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder im Internet unter www.ticketmaster.de.

Holt euch hier einen ersten Vorgeschmack auf unseren großartigen Headliner:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Ghost: Neues Video zu ›Life Eternal‹

Seht hier den neuen schwarz-weiß Clip von Ghost. Zum Song ›Life Eternal‹ vom 2018 erschienenen Album PREQUELLE haben Ghost um...

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES werden auch die brennenden Fragen der Fans beantwortet. Die Veröffentlichung ihres...
- Werbung -

Snowy White im Interview: Gegen den Zerfall | uncut

Es gibt so Gespräche, da entzündet sich plötzlich ganz unerwartet ein Funke der Verbindung. Das Interview mit Snowy White...

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von ›Where Did You Sleep Last Night‹ veröffentlicht. Das Original stammt...

Pflichtlektüre

Ugly Kid Joe – Die guten neuen Zeiten

Einen kurzen Moment lang gehörte ihnen die Welt: Mehrfachplatin,...

Review: Willie Nelson – GOD’S PROBLEM CHILD

Am 29. April feiert Willie Nelson seinen 84. Geburtstag....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen