CLASSIC ROCK präsentiert: Coogans Bluff live!

-

CLASSIC ROCK präsentiert: Coogans Bluff live!

- Advertisment -

Coogans Blugg GadflyEnde Januar gehen Coogans Bluff auf Tour. Ein neues Video zum kommenden Album gibt’s schon jetzt…

Die wilde Mischung aus Psychedelic-, Prog- und Krautrock, der sich diese Band verschrieben hat, kann man nur schwer in Worte fassen. Das sollte man sich lieber live anhören…

Am 20. Januar bringen Coogans Bluff ihre neue Platte METRONOPOLIS raus, nur wenige später gehen die Rostocker auf Tour durch ganz Deutschland. Schon jetzt gibt es als Einstimmung ein neues Video zur Single ›Gadfly‹.

Coogans Bluff live:

30.01. Hamburg, Knust
31.01. Köln, Blue Shell
01.02. Bielefeld, Forum
13.02. Dortmund, Piano
14.02. Oldenburg, Cadillac
15.02. Hannover, LUX
28.02. Dresden, Groovestation
29.02. Leipzig, Noels Ballroom
12.03. München, Feierwerk
13.03. Stuttgart, Goldmarks
14.03. Jena, KuBa
24.04. Rostock, PWH
25.04. Berlin, Lido

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Ghost: Neues Video zu ›Life Eternal‹

Seht hier den neuen schwarz-weiß Clip von Ghost. Zum Song ›Life Eternal‹ vom 2018 erschienenen Album PREQUELLE haben Ghost um...

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES werden auch die brennenden Fragen der Fans beantwortet. Die Veröffentlichung ihres...
- Werbung -

Snowy White im Interview: Gegen den Zerfall | uncut

Es gibt so Gespräche, da entzündet sich plötzlich ganz unerwartet ein Funke der Verbindung. Das Interview mit Snowy White...

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von ›Where Did You Sleep Last Night‹ veröffentlicht. Das Original stammt...

Pflichtlektüre

Ringo Starr: Neuer Song ›What’s My Name‹ – Album im Oktober

Ringo Starr hat seine 20. Studioplatte angekündigt. Mit dabei:...

Die skurrilsten Cover: WOLF von Wolf (1999)

Man darf unterstellen, dass die Mitglieder von Wolf, einer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen