Mehr

    CLASSIC ROCK empfiehlt: Luke Elliot live in Deutschland 2017

    -

    CLASSIC ROCK empfiehlt: Luke Elliot live in Deutschland 2017

    - Advertisment -

    Im Januar kommt Luke Elliot für fünf Shows nach Deutschland – präsentiert und wärmstens empfohlen von CLASSIC ROCK. Alle Infos und Tickets hier!

    Er gilt als Sensation der New Yorker Songwriter-Szene und pflasterte sich mit seinem gefeierten 2015er-Debüt DRESSED FOR THE OCCASION den Weg für seine kommende Headliner-Tour durch Europa.

    Bereits als Achtjähriger begann Luke Elliot, Klavier zu spielen. Mit dreizehn schrieb er seine ersten eigenen Stücke. Dabei orientiert sich der Musiker aus New Jersey bis heute an den ganz Großen der Singer/Songwriter-Tradition, von Hank Williams über Bob Dylan bis hin zu Tom Waits.

    Hier seht ihr Elliots Video zur aktuellen Single ›Trouble‹…

    Luke Elliot live 2017:
    15.01. Hamburg, Prinzenbar
    16.01. Köln, Blue Shell
    17.01. Hannover, Lux
    18.01. Berlin, Privatclub
    19.01. München, Milla
    Hier Tickets sichern …

    Seht hier den Trailer zur Tour:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...
    - Werbung -

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Rock-Mythen: Jimi Hendrix – Todesfall in Notting Hill

    Am 18. September 1970 starb Jimi Hendrix in einem Londoner Hotel. Die Todesursache war schnell geklärt. Fragen aber blieben:...

    Pflichtlektüre

    Unisonic – FOR THE KINGDOM EP

    Vorab-EP des kommenden Studioalbums: melodisch, rassig, hörenswert. Unisonic waren die...

    Video der Woche: J. Geils Band mit ›Freeze Frame‹

    In unserem "Video der Woche" zu ›Freeze Frame‹ gedenken...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen