Luke Elliot: Videopremiere zu ›Trouble‹

-

Luke Elliot: Videopremiere zu ›Trouble‹

- Advertisment -

luke elliotSinger/Songwriter Luke Elliot zeigt uns das Video zur Single seines aktuellen Studioalbums DRESSED FOR THE OCCASION.

Bereits als Achtjähriger begann Luke Elliot, Klavier zu spielen. Mit dreizehn schrieb er seine ersten eigenen Stücke. Dabei orientiert sich der Musiker aus New Jersey bis heute an den ganz Großen der Singer/Songwriter-Tradition, von Hank Williams über Bob Dylan bis hin zu Tom Waits.

Im Juni erscheint bei uns sein Plattendebüt DRESSED FOR THE OCCASION. Nun hat Elliot ein schickes, melancholisches Schwarzweiß-Video zur Single ›Trouble‹ veröffentlicht. Die kommt in zeitlosem Songwriter-Sound daher und handelt – natürlich – vom Trouble in Beziehungen.

Hier seht ihr Luke Elliot im Clip zu ›Trouble‹ vom Album DRESSED FOR THE OCCASION:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...
- Werbung -

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...

Pflichtlektüre

Queen: Besetzung für Biopic „Bohemian Rhapsody“ steht

Gwilym Lee, Ben Hardy und Joe Mazzello werden im...

Rush

Kommen zurück auf die europäischen Bühnen – und zwar...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen