Chris Rea: Sänger bricht auf der Bühne zusammen

-

Chris Rea: Sänger bricht auf der Bühne zusammen

- Advertisment -

Chris Rea liveChris Rea ist während eines Konzerts in Oxford kollabiert, er fiel mit seiner Gitarre in der Hand zu Boden. Sein Zustand sei allerdings stabil.

Chris Rea ist bei seinem Auftritt im südenglischen Oxford am Samstagabend auf der Bühne zusammengebrochen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, sein Zustand ist nach aktuellem Kenntnisstand stabil.

“Er ging nach vorne ans Mikrofon und versuchte es mit der linken Hand zu greifen, es schwang hin und her”, erinnert sich ein Besucher des Konzerts laut Guardian. “Dann fiel er rückwärts um.” Rea sei ungefähr zwei Minuten auf dem Rücken gelegen, bevor der Vorhang geschlossen worden sei. Das Konzert hatte bis dahin rund 45 Minuten gedauert.

Die für den 10. Dezember geplante Show Reas im Brighton Centre musste abgesagt werden, für das Konzert morgen in Bournemouth steht die Entscheidung noch aus. Im vergangenen Jahr hatte der 66-Jährige einen Schlaganfall erlitten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

TV-Tipp: “Iggy Pop – Post Pop Depression Live At The Royal Albert Hall” heute auf Arte

2016 war ein großes Jahr für Iggy Pop. Die...

Video der Woche: Motörhead mit ›The Hammer‹

Diese Woche wurde das Motörhead-Album ACE OF SPADES 38...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen