Carl Barât & The Jackals – LET IT REIGN

-

Carl Barât & The Jackals – LET IT REIGN

Carl BaratOldschool-Punk vom Libertine.

Eigentlich wollte Carl Barât eine reine Soloplatte aufnehmen. Dann hat er sich doch Verstärkung ins Studio geholt. Per Online-Posting suchte er nach Mitmusikern, nach einem Casting in London fiel die Wahl schließlich auf Jay Bone (Drums), Billy Tessio (Gitarre) und Adam Claxton (Bass). Fertig waren The Jackals. Mit LET IT REIGN legen sie nun ihr Debüt vor, und los geht’s gleich richtig gut. ›Glory Days‹ ist ein Hybrid aus Punk und Reggae mit feinster Schrammelgitarre und rotzigem Gesang, Joe Strummer hätte seine Freude daran. ›Summer In The Trenches‹ schlägt in dieselbe Kerbe. Im ungeschliffenen ›Victory Gin‹ gibt sich Barât kämpferisch („We are not afraid of anyone/I defy anyone to tell me I am wrong“), ›War Of The Roses‹ ist eine stampfende Hymne mit Oasis-Refrain. Allerdings ist nicht alles Gold, was glänzt. ›We Want More‹ mit seinen skandierten „Yeah, Yeahs“ und ›The Gears‹ mit seinen „Oohs“ klingen etwas hingeschludert, Marke Standardpunk. Insgesamt fehlt der Platte eine gewisse Portion Spontaneität und Leichtfüßigkeit. Vielleicht findet Carl die ja demnächst wieder – wenn er mit seinem Kumpel Pete zusammen das neue Libertines-Album aufnimmt, das dieses Jahr erscheinen soll.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Hier sehen: Neil Young im Trailer zum Western „Paradox“

Ab dem 23. März läuft „Paradox“ auf Netflix. Im...

Blues-Boom: B.B. King (Teil 1)

B.B. Kings COMPLETELY WELL war ein bahnbrechender Meilenstein für...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen