C2C: Europas größtes Country-Festival kommt nach Deutschland!

C2C FestivalKeith Urban, Brett Eldredge, Hunter Hayes: Beim C2C-Festival in Berlin trifft sich die Country-Elite. Wer schnell ist, kann noch dabei sein.

Europas größtes Country-Event feiert Deutschland-Premiere! Vom 2. bis zum 3. März geben sich Stars und Newcomer beim „Country To Country“-Festival die Klinke in die Hand.

Auf dem Areal der Verti Music Hall in Berlin werden auf vier Bühnen Top-Acts wie Superstar Keith Urban, Brett Eldredge, Hunter Hayes, CAM oder Drake White & The Big Fire auf der Bühne stehen. Dazu kommen begehrte Newcomer und Geheimtipps, darunter Twinnie, Ingrid Andress, Kenny Foster, Lindsay Ell und Logan Mize.

Wem der Sinn nach einem Spaziergang auf dem Veranstaltungsgelände steht, der kann in das pulsierenden „Country Village“ eintauchen. Dort warten neben noch mehr Musik spannende Eventtrucks und Verkaufsstände.

Das C2C-Festival fand bisher jährlich zeitgleich in London, Dublin und Glasgow statt. Berlin steht neu auf dem Plan – weshalb die Nachfrage selbstverständlich groß ist. Aber keine Angst: Es gibt noch Restkarten (www.c2c-countrytocountry.de) – dafür heißt’s aber natürlich schnell sein.

Wer es tatsächlich nicht auf das C2C-Festival schaffen sollte, für den gibt es Trost. Denn mit „Sound Of Nashville“ startet dieses Jahr eine brandneue Konzertreihe. In vier deutschen Städten treten im März zum Auftakt Country-Künstler wie Lindsay Ell, Lauren Kenkins und Craig Campbell in intimer Club-Atmosphäre auf. Mehr Infos dazu hier: www.soundofnashville.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here