0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bruce Springsteen: Auf ein Tänzchen mit Mom

-

Bruce Springsteen: Auf ein Tänzchen mit Mom

- Advertisement -

bruce springsteen live press blackwhiteBei seinem jüngsten Konzert in New York verließ Bruce Springsteen während ›Ramrod‹ kurzzeitig die Bühne – um mit seiner 90-jährigen Mutter zu tanzen.

Dass Bruce Springsteen nie um eine Showeinlage verlegen ist, bewies er nun erneut bei seinem Auftritt am Montag (28. März) im Madison Square Garden in New York. Als er zusammen mit seiner E Street Band den 1980er Song ›Ramrod‹ spielte, verließ Springsteen zur Überraschung des Publikums die Bühne.

Das Ziel seines Ausflugs war sein vielleicht größter Fan – seine 90-jährige Mutter Adele. Die zeigte sich auch im hohen Alter äußerst agil und tanzte mit ihrem Sohn zum ausgelassenen Track vom Album THE RIVER. Das Publikum quittierte die Aktion mit Standing Ovations.

Springsteen ist zurzeit auf großer “The River Tour” unterwegs, in deren Zentrum sein gleichnamiges Werk aus dem Jahr 1980 steht. Im Juni ist Springsteen in München und Berlin zu Gast.

Bruce Springsteen live in Deutschland:
17.06. München, Olympiastadion
19.06. Berlin, Olympiastadion

Hier seht ihr Bruce Springsteen bei seinem Tänzchen mit seiner 90-jährigen Mutter Adele:

- Advertisement -

Weiterlesen

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×