Bruce Springsteen: Ryan Adams covert ›Streets Of Philadelphia‹

-

Bruce Springsteen: Ryan Adams covert ›Streets Of Philadelphia‹

ryan adams pressSongwriter Ryan Adams hat sich Bruce Springsteens ›Streets Of Philadelphia‹ vorgenommen, den Song, für den der “Boss” 1994 einen Oscar bekam.

Ryan Adams spielte den Track im Rahmen eines BBC 6-Spezials, in dem der britische Radiosender auf das Jahr 1994 zurückblickt. Im Unterschied zu Springsteens Synthesizer-Klängen begleitete Adams sich selbst auf der Akustikgitarre.

Springsteen hatte ›Streets Of Philadelphia‹ für den Soundtrack zu “Philadelphia” (1993) mit Tom Hanks in der Hauptrolle geschrieben. Der Film setzte sich mit dem Thema Aids auseinander.

Im Februar hat Adams sein Soloalbum PRISONER veröffentlicht.

Hier ist Ryan Adams mit seiner Fassung von Springsteens ›Streets Of Philadelphia‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Deep Purple: Pre-Listening von WOOSH!

Hier geht es zum Pre-Listening der neuen Deep-Purple-Platte. Am 7....

Videopremiere: D’Angerous mit ›Elektropolis‹

D'Angerous rücken kurz vor dem Release ihres Debüts noch...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen