Bruce Springsteen: Film zu WESTERN STARS angekündigt

-

Bruce Springsteen: Film zu WESTERN STARS angekündigt

- Advertisment -

Bruce Springsteen Hello Sunshine VideoIm Juni hat Bruce Springsteen sein jüngstes Album veröffentlicht, noch dieses Jahr soll ein Film dazu folgen. Eine Tour wird es nicht geben.

Auf WESTERN STARS, am 14. Juni erschienen und ohne seine E Street Band aufgenommen, überraschte Bruce Springsteen mit luxuriösen, von Streichern und Bläsern getragenen, fast Soundtrack-artigen Songs.

Konzerte zum Album wird es keine geben, wie der Songwriter jetzt dem Radiosender Sirius XM verraten hat, doch er habe sich etwas anderes einfallen lassen: “Wir haben einen Film gemacht, in dem wir WESTERN STARS von Anfang bis Ende durchspielen, plus einige andere Sachen. Ich wusste, dass wir nicht auf Tour gehen würden, also dachte ich mir, das wäre der beste Weg, damit umzugehen.”

Der Film soll noch 2019 erscheinen, Regie führte Tom Zimny. Der war schon für die Doku “Wings For Wheels: The Making Of Born To Run” (2005) und die Konzertaufnahme “Springsteen On Broadway” (2018) verantwortlich.

Im Mai hat Springsteen ein Album sowie eine Tour mit der E Street angekündigt.

10 Kommentare

  1. Wunderschön – tolle Idee der Film – aber ein Konzert von Bruce in Deutschland – das wünsche ich mir

  2. Ich bin schon traurig,ich hatte mich schon auf die Welttournee mit der e Street Band gefreut.Wer weiß ob er noch einmal auf Tournee geht. Das Album Western Stars ist natürlich sehr schön.

  3. Einfach Top, was der Boss macht ist wie immer perfekt.Hoffentlich kommt er wieder mal nach Deutschland.Sein Fans warten schon.

  4. Liebe BruceFans, seid mal ehrlich,
    Bruce hat WesternStars durch den Weichspüler gezogen und kann mit der EStreetBand nicht gespielt werden – wills auch gar nicht hören.
    Fürchte, das war’s mit Bruce.
    Vielleicht seht ihr ihn ja bald bei Carmen Nebel.
    Tut sehr weh, was da kaputt gegangen ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Restauriertes Live-Material in Farbe

1967 tourten Pink Floyd zum ersten Mal in den Staaten. Damals hatten sie gerade erst ihr Debüt THE PIPER...

Spidergawd im Interview: “Magie lässt sich nicht reproduzieren”

Spidergawd sind zurück mit ihrem sechsten, – wer hätte es gedacht – VI betitelten Album. Einen englischsprachigen Wikipedia-Eintrag haben...

Janis Joplin: Little Girl Lost

Die Geschichte hinter I GOT DEM OL' KOZMIC BLUES AGAIN MAMA! Janis Joplins Verwandlung von einem Bandmitglied zur Solo-Diva (inklusive...

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...
- Werbung -

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Pflichtlektüre

Titelstory: Gary Moore (04.04.1952–06.02.2011)

Und die Welt war um ein musikalisches Genie ärmer:...

Video der Woche: KISS-Interview mit Tom Snyder, 1979

Zum 70. Geburtstag von Gene Simmons gibt es heute...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen