Ausgewählte Live-Shows über neuen Download-Service erhältlich

-

Ausgewählte Live-Shows über neuen Download-Service erhältlich

bruce springsteenAuf Bruce Springsteens Homepage können Fans sich ab sofort Live-Auftritte des Sängers herunterladen. In Kürze gibt es wohl auch einige der bei Fans besonders begehrten Konzerte aus den 70er und 80er Jahren.

Bruce Springsteen ist der vielleicht größte Live-Künstler der Rock-Geschichte, seine bis zu vierstündigen rauschhaften Konzerte sind legendär. Seit langem sind vor allem Mitschnitte von Auftritten aus den späten 70er und frühen 80er Jahren als Bootlegs unter Anhängern heiß begehrt. Nun geht der Boss in die Offensive und bietet auf live.brucespringsteen.net ausgewählte Performances als legale Downloads an.

Bis dato sind die meisten Shows der im Frühjahr zu Ende gegangenen HIGH HOPES-Tour online. In Kürze sollen allerdings auch frühere Konzerte erhältlich sein. Brad Sterling, dessen Download-Seite nugs.net hinter dem Service steht, erklärte dem Springsteen-Magazin Backstreets: “Wir wissen, dass die Fans tiefer graben wollen.” Aus diesem Grund seien etliche Auftritte aus Springsteens Karriere in Arbeit, darunter auch einige aus den Jahren 1973 bis 1978.

Bruce Springsteens Shows sind legendär – gewinnt hier einen Eindruck, warum:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Werkschau: Red Hot Chili Peppers

Sie sind nicht nur eine der größten Bands, die...

Rainbow Kitten Surprise – HOW TO: FRIEND, LOVE, FREEFALL

Stilpluralität und überbordende Texte. Trotzdem nicht anstrengend. Es ist nicht...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen