Bruce Springsteen: Bereit für Album mit der E Street Band

-

Bruce Springsteen: Bereit für Album mit der E Street Band

springsteen liveBruce Springsteen hat “Material für fast ein komplettes Album” mit der E Street Band geschrieben. Dazu deutet er Tourpläne an.

Am 14. Juni erscheint mit WESTERN STARS die neue Soloplatte von Bruce Springsteen. Ein Album also, das er ohne Unterstützung der E Street Band aufgenommen hat.

Doch seine Pläne reichen schon weiter. So erzählte er (laut Variety) Regisseur Martin Scorsese bei einem Netflix-Event: “Ich habe seit sieben Jahren nichts für die Band geschrieben… Und dann vor ungefähr einem Monat Material für fast ein komplettes Album.”

Springsteen deutete eine jetzt überwundene Schreibblockade in Bezug auf die E Street Band an: “Ich konnte nichts schreiben. Und ich sagte mir: ‘Klar, du wirst das nie wieder hinkriegen!’ Das ist ein Trick. Aber weil du selber selber nicht weißt, wie er funktioniert, ist es ein Trick, den man nicht bewusst immer wieder anwenden kann. Die Inspiration muss zu dir kommen.”

Das neue Material sei fast wie aus dem Nichts entstanden. “Ich hatte zwei Wochen lang diese kleinen täglichen Besuchen, das tat gut. Es macht dich so glücklich. Du sagst dir: ‘Fuck, ich bin nicht am Ende! Und es wird eine weitere Tour geben!'”

Seine jüngste Studioplatte mit der E Street Band hat Springsteen mit HIGH HOPES 2014 veröffentlicht. Zumindest dieses Jahr will er nicht mehr mit seiner Stammband auf Tour gehen. Ob es Solokonzerte zu WESTERN STARS geben wird, ist bisher nicht bekannt.

Bruce Springsteens aktuelle Single ›Hello Sunshine‹:

2 Kommentare

  1. Typisch Springsteen.
    Schreibblockade ade. Was er anpackt wird nicht nur gut sondern super. Würde doch “mancher” in den USA so agieren wie er 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Gamechangers: Die 21 Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 2/7

The ShadowsTHE SHADOWS (1961) Sie waren vielleicht die Backing Band...

Richard Thompson – STILL

Ideales Gespann: Jeff Tweedy produziert Richard Thompson. Joe Boyd,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen