0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bruce Springsteen: Bereit für Album mit der E Street Band

-

Bruce Springsteen: Bereit für Album mit der E Street Band

springsteen liveBruce Springsteen hat “Material für fast ein komplettes Album” mit der E Street Band geschrieben. Dazu deutet er Tourpläne an.

Am 14. Juni erscheint mit WESTERN STARS die neue Soloplatte von Bruce Springsteen. Ein Album also, das er ohne Unterstützung der E Street Band aufgenommen hat.

Doch seine Pläne reichen schon weiter. So erzählte er (laut Variety) Regisseur Martin Scorsese bei einem Netflix-Event: “Ich habe seit sieben Jahren nichts für die Band geschrieben… Und dann vor ungefähr einem Monat Material für fast ein komplettes Album.”

Springsteen deutete eine jetzt überwundene Schreibblockade in Bezug auf die E Street Band an: “Ich konnte nichts schreiben. Und ich sagte mir: ‘Klar, du wirst das nie wieder hinkriegen!’ Das ist ein Trick. Aber weil du selber selber nicht weißt, wie er funktioniert, ist es ein Trick, den man nicht bewusst immer wieder anwenden kann. Die Inspiration muss zu dir kommen.”

Das neue Material sei fast wie aus dem Nichts entstanden. “Ich hatte zwei Wochen lang diese kleinen täglichen Besuchen, das tat gut. Es macht dich so glücklich. Du sagst dir: ‘Fuck, ich bin nicht am Ende! Und es wird eine weitere Tour geben!'”

Seine jüngste Studioplatte mit der E Street Band hat Springsteen mit HIGH HOPES 2014 veröffentlicht. Zumindest dieses Jahr will er nicht mehr mit seiner Stammband auf Tour gehen. Ob es Solokonzerte zu WESTERN STARS geben wird, ist bisher nicht bekannt.

Bruce Springsteens aktuelle Single ›Hello Sunshine‹:

Weiterlesen

Mitch Ryder: Monkey On My Back

Für die legendäre Rockröhre aus Detroit sind auch im Alter von 79 Jahren Auftritte und Platten der Lebensmittelpunkt, lediglich der Rücken nervt momentan. Nach...

The Beatles: Peter Jackson hat “Let It Be” restauriert

Am 8. Mai erscheint eine restaurierte Version des Beatles-Films "Let It Be" bei Disney+. Ursprünglich war der von Lindsay Hogg gemachte Streifen im Jahr...

Rock Meets Classic: So sah es bei der Show in Ludwigsburg aus

Bis zum 21. April ist die Reihe "Rock meets Classic" noch in Deutschland auf Tournee. Diesmal mit von der Partie sind Tarja Turunen, John...

2 Kommentare

  1. Typisch Springsteen.
    Schreibblockade ade. Was er anpackt wird nicht nur gut sondern super. Würde doch “mancher” in den USA so agieren wie er 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -