Bruce Springsteen: Neues Album WESTERN STARS kommt im Juni

-

Bruce Springsteen: Neues Album WESTERN STARS kommt im Juni

Bruce Springsteen neues Album Western StarsEr ist zurück: Nach fünf Jahren erscheint mit WESTERN STARS wieder ein Studioalbum von Bruce Springsteen – inspiriert vom California-Pop der 60er und 70er.

Bruce Springsteen veröffentlicht am 14. Juni sein neunzehntes Album WESTERN STARS. Es ist sein erstes seit dem mit der E Street Band aufgenommenen HIGH HOPES von 2014.

Diesmal habe es ihn mehr zu seinen Soloplatten hingezogen, wie Springsteen in einem ersten Statement verrät. Es werde Songs im Stil von Charakterstudien geben, dazu “ausladende, filmartige Arrangements”: “It’s a jewel box of a record.”

Als Inspirationsquelle nennt der Songwriter die Pop-Aufnahmen, wie sie “in den späten 60ern und frühen 70ern aus Southern California” gekommen sind.

Eingespielt wurden die dreizehn neuen Stücke hauptsächlich in Springsteens Heimstudio in New Jersey – “mit zusätzlichen Aufnahmen in Kalifornien und New York”. Insgesamt seien mehr als zwanzig Musiker an den Stücken beteiligt gewesen – darunter David Sancious (in den frühen 70ern Mitglied der E Street Band) und Springsteens Frau Patti Scialfa.

Schon morgen soll es den ersten Song ›Hello Sunshine‹ samt Video zu hören geben, dann kann WESTERN STARS auch vorbestellt werden.

WESTERN STARS:

Bruce Srpingsteen Western Stars

1. Hitch Hikin’
2. The Wayfarer
3. Tucson Train
4. Western Stars
5. Sleepy Joe’s Café
6. Drive Fast (The Stuntman)
7. Chasin’ Wild Horses
8. Sundown
9. Somewhere North of Nashville
10. Stones
11. There Goes My Miracle
12. Hello Sunshine
13. Moonlight Motel

6 Kommentare

  1. Èinfach Super,es ist den Boss wieder gelungen mit seiner Musik und seiner Interprätation zu begeistern.Seine Stimme ist einmalig.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Carlos Santana – PLAYS BLUES AT MONTREUX 2004

Legendentreffen – stark verdichtet. Montreux-Jazz-Mastermind Claude Nobs war einer der...

The Magpie Salute – HIGH WATER I

Der Cousin der Black Crowes... The Magpie Salute, die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen