Brian Wilson: Neue Doku über den Beach-Boys-Gründer

Brian Wilson Doku„Ein impressionistischer Film mit der Musik als treibender Kraft“: Das erwartet uns mit der neuen Doku über Brian Wilson – in der Bruce Springsteen, Elton John und Jakob Dylan zu Wort kommen.

Die noch unbetitelte Dokumentation von Regisseur Brent Wilson soll, wie der „Rolling Stone“ und „Variety“ berichten, Brian Wilsons Solokarriere der letzten 20 Jahre in den Fokus rücken.

„Es ist definitiv kein biografischer Film, er ist in keiner Weise linear“, erklärt der Regisseur. Es handle sich „mehr um einen impressionistischen Film mit der Musik als treibender Kraft“.

Er gebe Einblick in Wilsons Leben und Gedanken, während der mit Rolling-Stone-Mitarbeiter Jason Fine durch Los Angeles fährt. „Es war schön, zurückzuschauen“, so Brian Wilson. „Mich verbinden so viele Erinnerungen mit L.A., ich bin hier aufgewachsen, all die guten Zeiten mit meiner Band. Wir waren noch Kinder, als wir angefangen haben. Ich denke auch an meine Brüder Dennis und Carl zurück, die ich so sehr vermisse.“

Der Film enthält dazu neue Interviews mit u.a. Bruce Springsteen, Elton John, Nick Jonas, Taylor Hawkins und Jakob Dylan. Wann er erscheinen wird, steht noch nicht fest.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here