Bon Jovi: Zwei Tracks aus “Fan-Album” veröffentlicht

-

Bon Jovi: Zwei Tracks aus “Fan-Album” veröffentlicht

Munich, DE ¥ May 18, 2013Bon Jovi haben das Lyric-Video zu ihrem neuen Song ›Saturday Night Gave Me Sunday Morning‹ veröffentlicht. Außerdem könnt ihr hier ›We Don’t Run‹ im Stream hören.

Am 21. August veröffentlichen Bon Jovi ihr 13. Album BURNING BRIDGES. Jon Bon Jovi bezeichnet dieses als ein Fan-Album, das aus “Songs, die zuvor nicht fertig waren, die schon länger vollendet waren und einigen neu geschriebenen Nummern” besteht.

Weiter beschreibt er die kommende Veröffentlichung als Wegweiser für die künftige musikalische Richtung der Band. “Aber das neue Album, das richtige neue Album, wird Anfang nächsten Jahres kommen”, so Jon.

Das für 2016 geplante Album wird das erste Studiowerk von Bon Jovi ohne Beteiligung von Gitarrist Richie Sambora sein. Der verließ 2013 die Gruppe.

Seht hier das Lyric-Video zu ›Saturday Night Gave Me Sunday Morning‹:

Vor einigen Tagen wurde der Song ›We Don’t Run‹, den ihr hier anhören könnt, veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Tenacious D – POST APOCALYPTO

Wenig Musik, viel Botschaft! Das Ende naht, bzw. im Falle...

Scorpions: Seht Videos vom Nashville-Konzert mit Mikkey Dee

Am Dienstag spielten die Scorpions mit Unterstützung von Motörhead-Drummer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen