Bon Jovi: Zwei Deutschland-Shows 2019

-

Bon Jovi: Zwei Deutschland-Shows 2019

- Advertisment -

Bon Jovi Deutschland 2019Bon Jovi sind zurück in Europa: Im Juli spielen die US-Rocker in Düsseldorf und München. Special Guests sind Def Leppard.

Die Superstars sind im Anmarsch: Nach Mark Knopfler und Fleetwood Mac haben jetzt Bon Jovi Deutschland-Konzerte angekündigt. Die Band um Frontmann Jon Bon Jovi wird im Juli 2019 in Düsseldorf und München zu Gast sein.

Laut Veranstalter gebe es bei den Konzerten – neben Klassikern wie ›You Give Love A Bad Name‹, ›It’s My Life‹ und ›Livin‘ On A Prayer‹ – zahlreiche Songs zu hören, “die Bon Jovi groß gemacht haben”. Die Set-List soll an jedem Abend eine andere sein.

Tickets für die beiden Konzerte – bei denen übrigens Def Leppard als Special Guests dabei sein werden – gehen am 2. November um 10 Uhr in den allgemeinen Vorverkauf. Neben den beiden Auftritten in Deutschland sind Konzerte in der Schweiz und Österreich geplant.

Bon Jovi live 2019:

03.07. Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
05.07. München, Olympiastadion
10.07. Zürich, Stadion Letzigrund
17.07. Wien, Ernst-Happel-Stadion
19.07. Klagenfurt, Wörthersee Stadion

Bon Jovi Tour 2019

3 Kommentare

  1. seit runaway fan und immer dabei. nun bin ich mit meiner tochter in münchen dabei!! für sie, das erste Konzert! wir freuen uns! und def leppard dabei….. back to the routs, back to the youth!! see U on Friday!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

Pink Floyd: Die Entstehung von ATOM HEART MOTHER

Sie hatten keine Ahnung, wohin ihre Reise ging oder was sie tun wollten, und sie arbeiteten zum ersten Mal...

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...
- Werbung -

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Pflichtlektüre

Verlosung zum Filmstart von Nick Caves “20.000 Days On Earth”

Heute startet der neue Nick Cave-Film "20.000 Days On...

John Hiatt: München, Theaterfabrik

Beseelt, aber erst nach der Warmlaufzeit. Voll ist es nicht,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen