0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

›Bohemian Rhapsody‹ erreicht Diamant-Status

-

›Bohemian Rhapsody‹ erreicht Diamant-Status

- Advertisement -

Queen erreiche als erste britische Band 10 Millionen Verkäufe.

Ein weiterer Meilenstein für Queen: Mehr als 45 Jahre nach dem Erscheinen des Albums A NIGHT AT THE OPERA erreicht die Single ›Bohemian Rhapsody‹ jetzt offiziell Diamant-Status. Das bedeutet: 10 Millionen Verkäufe inklusive Streamäquivalenten. Und das obwohl der Song wegen seiner Länge von sechs Minuten 1975 umstritten war. Er markierte den ersten Top Ten Hit der Band in den USA. 2018 wurde die Single der meistgestreamte Song, der aus dem 20. Jahrhundert stammt und nur ein Jahr später erreichte die Single eine Milliarde Aufrufe auf YouTube.

Gitarrist Brian May zeigt sich begeistert: „Das sind unglaubliche Neuigkeiten. In solchen Momenten muss ich mich kneifen, um sicherzugehen, dass es wahr ist. All diese wilden Träume, die wir hatten – das übersteigt sie alle. Ein riesiges ‚Danke‘ an alle, die über die Jahre an uns geglaubt haben.“

- Advertisement -

Weiterlesen

My Favourite Shirt: Jetzt mitmachen und Teil des CLASSIC ROCK Magazines werden!

In jeder Ausgabe drucken wir euch und eines eurer Lieblingsshirts ab. Ihr wolltet schon immer mal im CLASSIC ROCK Magazine auftauchen? Dann ist jetzt eure...

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×