Bob Dylan: Hier seine Rede zum Literaturnobelpreis hören

-

Bob Dylan: Hier seine Rede zum Literaturnobelpreis hören

bob dylanIn seiner Nobelpreisrede spricht Bob Dylan über Buddy Holly und Leadbelly – und nennt drei Bücher, die seine Songs besonders beeinflusst haben.

Er hat geliefert: Knapp sechs Monate nach der Nobelpreisverleihung am 10. Dezember in Stockholm – zu der er nicht anreiste – hat Bob Dylan seine Nobelpreisrede per Tonaufnahme an die schwedische Akademie übergeben.

In der 27-minütigen Rede mit dezenter Pianobegleitung, eingesprochen am 4. Juni, reflektiert Dylan das Verhältnis von Literatur und Musik und erzählt von seinen musikalischen Erweckungserlebnissen, die er etwa Buddy Holly und Leadbelly zu verdanken hat.

Eingehend geht der Songwriter auf drei Bücher ein, die sein Schreiben geprägt haben: Herman Melvilles “Moby Dick”, “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque und Homers “Odyssee”. Motive aus diesen Werken hätten Eingang in seine Lieder gefunden, so Dylan, ob nun bewusst oder unbewusst.

Allerdings seien Songs anders als Literatur: “Sie wollen gesungen, nicht gelesen werden.” Er hoffe, dass “einige von Ihnen die Chance bekommen, diese Lyrics so zu hören, wie sie gehört werden sollten: Auf einem Konzert oder auf Platte, oder wie auch immer die Leute heutzutage Musik hören.”

Hier Bob Dylans komplette Rede zum Literaturnobelpreis hören:

Hier lesen: Bob Dylan und der Literaturnobelpreis – passt das zusammen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Jimi Hendrix ›Hey Joe‹ (Live at Monterey Pop)

Heute wäre Jimi Hendrix stolze 80 Jahre alt geworden. Wir gratulieren dem Gitarrenvirtuosen mit unserem Video der Woche. Leider war...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

Pflichtlektüre

…And You Will Know us By The Trail Of Dead – Jenseits des Regenbogens

Konzerte, bei denen jeder alles spielt, zerlegte Bühnen und...

Neuigkeiten zu: Tony Joe White

Elvis Presley, Ray Charles, Dusty Springfield und Tina Turner...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen