Coverversion von Sinatras ›Stay With Me‹

-

Coverversion von Sinatras ›Stay With Me‹

Bob Dylan in der Musik Arena MünchenBob Dylan präsentiert einen Song aus seinem Album SHADOWS IN THE NIGHT, das Ende Januar erscheint. Darauf finden sich zehn Interpretationen von Sinatra-Stücken.

Am 30. Januar ist es soweit: Die neue Bob Dylan-Platte SHADOWS IN THE NIGHT kommt raus. Allerdings finden sich darauf keine Eigenkompositionen des Übersongwriters. Nein, Dylan hat sich zehn Stücke von Frank Sinatra ausgesucht und neu eingesungen. Eines davon, ›Stay With Me‹, könnt ihr hier hören.

Sinatra hatte den Song im Jahr 1964 aufgenommen. Dabei wurde er von einem Orchester begleitet. Dylan hat das Arrangement nun radikal auf eine 5-Mann-Band heruntergebrochen. “Ich wollte so etwas schon lange machen, war aber nie mutig genug”, erklärt er.

Vor Kurzem erst wurde Dylan selbst gecovert. Genauer gesagt hat eine Supergroup um Elvis Costello und Marcus Mumford auf LOST ON THE RIVER aus unveröffentlichten Texten des Meisters komplette Songs geformt.

SHADOWS IN THE NIGHT enthält folgende Stücke:
1. I’m A Fool To Want You
2. The Night We Called It A Day
3. Stay With Me
4. Autumn Leaves
5. Why Try to Change Me Now
6. Some Enchanted Evening
7. Full Moon And Empty Arms
8. Where Are You?
9. What’ll I Do
10. That Lucky Old Sun

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

Pflichtlektüre

Ginger Baker – Beware Of Mr. Baker

Ein Visionär und Arschloch. Viele behaupten, Ginger Baker hätte das...

Paul McCartney: Fordert Schließung von Wildtiermärkten

"Schließt die chinesischen Wildtiermärkte", lautet McCartneys Aufruf in der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen