Aktionen zum 5. Todestag der Metallegende geplant

-

Aktionen zum 5. Todestag der Metallegende geplant

- Advertisment -

DioIm Mai 2010 ist Ronnie James Dio an Krebs gestorben. Zu Ehren des großen Sängers wird es in diesem Jahr einige Veranstaltungen geben.

Um das Vermächtnis von Ronnie James Dio zu feiern, wird es an einem Wochenende im Mai, wenn sich sein Todestag zum fünften Mal jährt, rund um Los Angeles Veranstaltungen zu seinen Ehren geben. Los geht’s am 15. Mai, mit einem Prominenten-Bowlingturnier. Am Tag darauf findet eine große öffentliche Gedenkveranstaltung in den Hollywood Hills statt, wo Musikerkollegen und Freunde von Dio sprechen und seine Songs spielen werden. Am Sonntag schließlich steigt ein Motorradrennen unter dem Motto „Ride For Ronnie“.

Bereits im März feiert „The Legend Of Dio: A Metal Musical“ im australischen Richmond Premiere. Im Rahmen des Musicals, basierend auf Leben, Musik und Texten des Sängers, werden Songs von Dio, Black Sabbath und Rainbow zu hören sein. Dio wird von William James Smith von H.M.A.S. VENDETTA dargestellt werden.

2009 war bei Dio Magenkrebs diagnostiziert worden. Seinen letzten öffentlichen Auftritt hatte er im April 2010 bei den Revolver Golden Gods Awards in Los Angeles kurz vor seinem Tod am 16. Mai.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES werden auch die brennenden Fragen der Fans beantwortet. Die Veröffentlichung ihres...

Snowy White im Interview: Gegen den Zerfall | uncut

Es gibt so Gespräche, da entzündet sich plötzlich ganz unerwartet ein Funke der Verbindung. Das Interview mit Snowy White...

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von ›Where Did You Sleep Last Night‹ veröffentlicht. Das Original stammt...

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...
- Werbung -

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

Pflichtlektüre

Review: Van Morrison – ROLL WITH THE PUNCHES

Souverän: Van the Bluesman. Ziemlich genau ein Jahr hat sich...

Reviews: Mike Tramp – STRAY AWAY FROM THE FLOCK

Mr. Bodenständig... Mike Tramp ist eines dieser Parade­beispiele, wie man...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen