Black Sabbath: Tony Iommi über Live-Aid-Gig

-

Black Sabbath: Tony Iommi über Live-Aid-Gig

Gitarrist Tony Iommi erinnert sich zurück an eine aufregende Show bei Live Aid im Jahr 1985.

Pünktlich zum 35. Jubiläum von Live Aid erinnert sich Tony Iommi an seine Reunion-Show mit Black Sabbath zurück. Gegenüber SiriusXM erwähnte der Gitarrist das Zusammenspiel mit Ozzy Osbourne, Geezer Butler und Bill Ward im John F. Kennedy Stadion in Philadelphia.

Zuletzt hatten Black Sabbath damals im Jahr 1978 miteinander musiziert, bevor Ozzy Osbourne die Band verlassen musste. Iommi dazu: “Es war toll, wieder mit den Jungs zu spielen. Wobei es natürlich ein wenig surreal war, weil ich eigentlich gerade im Studio war, um zu arbeiten. So etwas haben wir noch niemals zuvor gemacht. Eigentlich haben wir für Shows immer ordentlich geprobt, aber für Live Aid haben wir nur einmal kurz eine Stunde miteinander gespielt und waren am nächsten Tag direkt auf der Bühne.”

Weiter führte er in dem Radio-Interview aus: “Das war schon nervenaufreibend, weil man überhaupt nicht wusste, ob mit dem Equipment alles klappt. Außerdem waren wir ja schon so lange nicht mehr zusammen auf einer Bühne. Das war eher nach dem Motto “Augen zu und durch” und dann musste man sehen, was geschehen würde.”

Bei ihrem Auftritt bei Live Aid spielten Black Sabbath ›Children Of The Grave‹, ›Iron Man‹ und ›Paranoid‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Iggy Pop – ›The Passenger‹

Zum Ehrentag von Iggy Pop gibt es heute einen...

The Rolling Stones: Keith Richards mit Album-Update

In einem neuen Interview spricht Keith Richards über das...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen