Tony Iommi erzählt in Kurzfilm von seinem folgenreichen Arbeitsunfall

-

Tony Iommi erzählt in Kurzfilm von seinem folgenreichen Arbeitsunfall

- Advertisment -

Tony IommiVor 50 Jahren verlor der Black Sabbath-Gitarrist Tony Iommi bei einem Missgeschick an der Stahlpresse zwei Fingerkuppen – fast das Ende seiner Musikerkarriere. In einer neuen Videoanimation erinnert er sich.

1965 schnitt sich Tony Iommi mit einer Stahlpresse bei einem Arbeitsunfall die Fingerkuppen von Mittel- und Ringfinger seiner Greifhand ab. Beinahe hätte die Verletzung das frühe Ende seiner Laufbahn als Gitarrist bedeutet. Doch es kam anders. Iommi ließ sich von seinem Handicap nicht entmutigen, sondern entwickelte aus der Not gedrungen seine ganz eigene Spielweise, für die er heute berühmt ist.

Für “The Complete History Of Heavy Metal”, eine neue Reihe des Musiksenders VH1, hat sich Iommi nochmal an den Vorfall erinnert. Zu einem animierten Video erzählt er vom genauen Unfallhergang und davon, wie ihn Jazz-Gitarrist Django Reinhardt dazu inspirierte, seinen Traum von der Musikerkarriere weiter zu verfolgen. “Aus etwas Schlimmem hat sich etwas Gutes entwickelt”, so Iommi.

Seht hier das Zeichentrickvideo zu Tony Iommis folgenreichem Arbeitsunfall:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...
- Werbung -

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Ozzy Osbourne: Neues Biopic bereits in der Mache

Laut der amerikanischen Zeitschrift Variety ist gerade ein neues Biopic über Ozzy und Sharon Osbourne in der Mache. Entwickelt...

Pflichtlektüre

Within Temptation

Such nach Vergebung Mit ihrem fünften Studioalbum THE UNFORGIVING werfen...

Champlin Williams Friestedt – II

Melodische Plüsch-Perle Das Allstar-Projekt Champlin Williams Friestedt oder kurz CWF...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen