Black Sabbath – HEAVEN AND HELL / MOB RULES / LIVE EVIL

-

Black Sabbath – HEAVEN AND HELL / MOB RULES / LIVE EVIL

black sabbathFestliches Geburtstagspaket.

1980 ist für Black Sabbath ein Wendejahr: 1979 hatte sich die Band endgültig von ihrem Frontmann Ozzy Osbourne verabschiedet und mit Ronnie James Dio (Rainbow) einen neuen Sänger engagiert. Doch würde dieser bei den Fans ebenso gut ankommen wie Osbourne? Die Band glaubte fest daran, und diese Selbstsicherheit kommt auf HEAVEN & HELL deutlich zum Ausdruck. Der Vierer zeigt sich kraftvoll und hymnisch wie eh und je, aber doch rundumerneut, wie z.B. der Opener ›Neon Knights‹ oder ›Children Of The Sea‹ beweisen. Gut ein Jahr später hat die Band mit Vinny Appice zwar einen neuen Schlagzeuger, muss sich stilistisch aber nicht maßgeblich verändern: MOB RULES ist die konsequente Fortsetzung von HEAVEN & HELL, mit ›Sign Of The Southern Cross‹ und ›Falling Off The Edge Of The World‹ als Höhepunkten.

Wie gut dieses Line-up auch auf der Bühne funktionierte, beweisen Sabbath schließlich 1982 mit LIVE EVIL. Speziell Dio brilliert hier – und zwar auch bei den Ozzy-Songs. Alle drei Alben erscheinen jetzt als Deluxe-Edition und enthalten neben dem regulären Album Bonus-CDs mit umfangreichem Live-Material aus dieser Ära.

Heaven & Hell: 9

Mob Rules: 8

Live Evil: 7

Petra Schurer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Pflichtlektüre

Rückblende: Heart ›Crazy On You‹

Vor 38 Jahren gossen die Wilson-Schwestern Ann und Nancy...

Philip Sayce – Wütende Lehrbeispiele

Der Kanadier hat nicht nur goldene Finger und eine...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen