Armageddon – ARMAGEDDON

-

Armageddon – ARMAGEDDON

armageddonMajestätischer klang der Weltuntergang nie.

Als 1975 das Debüt ARMA­GEDDON er­schien, galt Sänger Keith Relf bereits als Legende: Als Mitglied der Yardbirds hatte er Geschichte geschrieben, in der Prog-Formation Renaissance fusionierte er später Klassik, Folk und Rock. Seinem kurzen Engagement bei Medicine Head folgte dann 1974 das Projekt Armageddon mit Gitarrist Martin Pugh (Steamham-mer), Schlagzeuger Bobby Caldwell (Johnny Winter) und dem ehemaligen Renaissance-Bassisten Louis Cennamo.

Ein paar Jahre zuvor wäre dem Unternehmen noch das Etikett „Supergroup“ angeheftet worden. Doch Armageddons epische Songs mit esoterischen Weltuntergangs-Botschaften fanden kurz vor der großen Punk-Explosion kaum medialen Widerhall. Atemberaubend der Auftakt mit ›Buzzard‹, bei dem Martin Pugh seine technische Brillanz unter Beweis stellt, eher melodramatisch hingegen geriet ›Silver Tightrope‹. Hart die Saiten malträtiert werden auch auf ›Paths And Planes And Future Gains‹, ›Last Stand Before‹ und ›Basking In The White Of The Midnight Sun‹.

Das Ergebnis: Ein längst vergessenes Hard Rock-Epos, das die Neuentdeckung lohnt. Und sich auch als Remi­niszenz an Keith Relf versteht, der ein Jahr später an einem Stromschlag verstarb, als er seine E-Gitarre in den Verstärker stöpselte.

Michael Köhler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: Frank Zappa – Der fabelhaft freigeistige Freak-Bruder!

Ein Außenseiter ohne Interesse an Rock'n'Roll, ein Freiheitsverfechter, der seine Band wie ein Diktator führte, ein ausgewiesener Gegenpol zur...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

Pflichtlektüre

Ramrods – BRACELET CIRCUS

Pretty retro 70s-Potpourri Eines vorweg: Die Ramrods peilen weder das...

Gringo Star – ALL Y’ALL

Lola und Cola passen auch 2010 gut zusammen. Nachdem man...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen