0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Geezer Butler wegen Barschlägerei festgenommen

-

Geezer Butler wegen Barschlägerei festgenommen

- Advertisement -

Black SabbathDer Black Sabbath-Bassist musste eine Nacht im Gefängnis verbringen, nachdem er im kalifornischen Death Valley in eine Rauferei verwickelt war.

Geezer Butler hielt sich am vergangenen Mittwoch im Corkscrew Saloon in der Furnace Creek Ranch in Kalifornien auf, als eine Schlägerei ausbrach, bei der ein Fenster zu Bruch ging. Daraufhin wurde die Polizei verständigt und der 65-Jährige festgenommen, da er in die Auseinandersetzung verwickelt war. Butler musste die Nacht hinter Gittern verbringen.

“Butler wurde wegen tätlichen Übergriffs, öffentlicher Alkoholisierung und Vandalismus verhaftet”, erklärte das lokale Sheriffsbüro, er “wurde in das Inyo County Jail gebracht und nach der Ausnüchterung und Zeugenbefragung entlassen”.

Bisher gibt es kein Statement von Butler oder Black Sabbath. Die Band will in diesem Jahr ihr finales Album veröffentlichen und auf Abschiedstour gehen.

- Advertisement -

Weiterlesen

The New Roses: Neues Album ATTRACTED TO DANGER

Am 4. Oktober veröffentlichen The New Roses ihr neues Studioalbum ATTRACTED TO DANGER. Als ersten Vorgeschmack auf den Nachfolger zur letzten LP SWEET POISON...

CLASSIC ROCK präsentiert: Wolfmother live!

Wolfmother kehren im Sommer nach Deutschland zurück. Seit Bandgründung im Jahr 2000 spürt Mastermind Andrew Stockdale dem perfekten 70s-Rock-Riff nach und hat dabei schon...

Tenacious D: Band auf Eis nach Kyle Gass’ Trump-Kommentar

Nach einem Kommentar über Donald Trump von Kyle Gass während einer Tenacious-D-Show, will Jack Black die Band nun auf Eis legen. Nach einem Kommentar...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×