Bitch Queens – KILL YOUR FRIENDS

-

Bitch Queens – KILL YOUR FRIENDS

- Advertisment -

Bitch QueensKlingt förmlich nach viel Schweiß

„Punk’s not dead“ – dieses unerschütterliche Punk-Motto ist selbst bis nach Basel durchgedrungen, denn von dort aus sorgen die Bitch Queens seit einigen Jahren für Tobsuchtsanfälle vor der Stereoanlage – und nicht nur dort. Entgegen anderslautender Vermutungen aufgrund des Bandnamens handelt es sich um ein Herrenquartett, und dieses lässt sich von Punk ebenso gerne beeinflussen wie von Rock’n’Roll, Schweinerock und Alternative. Die zwölf amtlich produzierten Songs dürften Fans von The Hellacopters, Social Distortion, Motorjesus oder Hardcore Superstar ansprechen, denn sie sind leicht mitzugrölen, haben ein hohes Energielevel und kommen simpel gespielt direkt auf den Punk(t). So wundert es nicht, dass die Bitch Queens live sehr aktiv sind, denn ihre Kompositionen dürften vor allem auf der Bühne vor einem verschwitzten Mosh- und Circle-Pit ihre volle Wirkung entfalten. Nur den Albumtitel KILL YOUR FRIENDS sollte man beim ekstatischen Herumtoben besser nicht zu ernst nehmen, sonst bleiben den Schweizern bald keine Hörer mehr!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Santana: GÖTTLICHE EINGEBUNG

Mit dem zeit- und schrankenlosen BLESSINGS AND MIRACLES präsentiert sich Carlos Santana im Herbst 2021 einmal mehr kreativ am Puls der Zeit.

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Hinter Türchen Nummer 2 befindet sich heute zweimal das neue Album THE RAGE TO SURVIVE (Jazzhouse Records) von Danny...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 1

Und auch 2021 haben wir wieder unseren traditionellen CLASSIC-ROCK-Adventskalender mit tollen Preisen für euch. Hinter dem ersten Türchen verbergen sich...
- Werbung -

Billy Idol: Der Ruf des Rebellen

Der Nachfolger zum Debüt BILLY IDOL namens REBELL YELL machte Billy Idol mit dem Titelstück und der Electra-Glide-Ballade ›Eyes...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Hier Tickets für Wacken sichern!

In wenigen Tagen startet das legendäre Wacken-Festival. Unter...

Thomsen: Live-Video zu ›Passion And Warfare‹

René Thomsen, Kirchhorster Firmeninhaber und Bandleader, veröffentlicht unter der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen