Grande Roses – BUILT ON SCHEMES

-

Grande Roses – BUILT ON SCHEMES

- Advertisment -

Grande Roses 1Grande, grande!

Mit BUILT ON SCHEMES setzen die Grand Roses ihren – gemessen an seiner Ausgereiftheit noch viel zu unbekannten – Stil-Mix fort. Schmutzige Punk-Attitüde, coole Blues-Elemente, emotionales New-Wave-Pathos und schwedischer Retro-Rock. Die Verschmelzung dieser grundlegenden Bestandteile ist auf dem Nachfolger von DISEASE so weit fortgeschritten, dass man es kaum noch wagen will, von „Mando Diao für Männer“ oder „Rock’n’Roll-The Cure“ zu sprechen. Zu dieser Homogenität kommt auf BUILT ON SCHEMES die mittlerweile ausgereifte Fähigkeit der Grande Roses, überaus eindringliche Hooks zu komponieren. Für die diejenigen, die gegen Hits immun zu sein glauben, haben Göran Messelt Andersson an letzter Stelle noch die erste Single ›Pread The Ashes And Love‹ gesetzt, der man sich unmöglich entziehen kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

Pink Floyd: Die Entstehung von ATOM HEART MOTHER

Sie hatten keine Ahnung, wohin ihre Reise ging oder was sie tun wollten, und sie arbeiteten zum ersten Mal...

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...
- Werbung -

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Pflichtlektüre

Uriah Heep – ON THE REBOUND – A VERY ‘EAVY 40TH ANNIVERSARY COLLECTION

Doppel-CD-Anthologie einer noch existenten Hard-Rock-Institution: ›Easy Livin’‹ mit der...

Reviews: Snake & Jet’s Amazing Bullit Band

STUFF THAT ROTATES   Musik der Sechziger aus dem Dänemark unserer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen