Billy Joel: Spielt mit Gastsänger Axl Rose AC/DCs ›Highway To Hell‹

-

Billy Joel: Spielt mit Gastsänger Axl Rose AC/DCs ›Highway To Hell‹

- Advertisment -

Guns N’ Roses-Sänger Axl Rose unterstützte Billy Joel letzten Samstag auf der Bühne bei dessen Konzert in Los Angeles. Zusammen spielten sie ›Highway To Hell‹ von AC/DC und Joels eigenen Song ›Big Shot‹.

Am 13. Mai spielte Billy Joel ein großes Konzert im Dodger Stadium in Los Angeles. Für zwei Songs wurde er dabei von Guns N’ Roses-Sänger Axl Rose unterstützt. Zum einen bei ›Highway To Hell‹ von AC/DC, den Joel schon oft in seine Live-Show einbaute. Gesungen wurde er dann meist von seinem Roadie Chainsaw. “Das ist ein spiritueller Song, ein heiliger Song”, sagte Joel in seiner Ansage bevor er Axl ankündigte.

Während der Zugabe betrat Rose erneut die Bühne und übernahm die Leadvocals für Joels eigenen Song ›Big Shot‹ von 1979.

Rose war im vergangenen Jahr für einige Konzerte für den erkrankten Brian Johnson bei AC/DC eingesprungen. Demnächst ist er mit Guns N’ Roses in Europa auf Tour.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Richie Sambora: München, Kesselhaus

Hut ab! Richie Sambora und sein Publikum mögen in die...

Whitesnake – THE PURPLE TOUR (LIVE)

Ein Streifzug durch Coverdales Karriere. Mit THE PURPLE TOUR (LIVE)...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen