Beth Hart – BETTER THAN HOME

-

Beth Hart – BETTER THAN HOME

- Advertisment -

Beth HartAllein immer noch am besten.

Ja, sicher, ihre Kollabo-Alben mit dem dauerveröffentlichenden Joe Bonamassa waren toll und bekamen entsprechende Aufmerksamkeit. Dabei hätte die Kalifornierin diese Unterstützung überhaupt nicht nötig, wie nicht zuletzt das grandiose BANG BANG BOOM BOOM 2012 bewies. Jetzt geht sie solo in die nächste Runde und lässt die üppige Instrumentierung des Vorgängers – und dessen rockige Klänge – weitgehend hinter sich. Tief musste sie schürfen für diese Stücke, die bis auf das zackige ›Trouble‹ fast komplett getragene Tempi bevorzugen und ihre Stimme noch mehr in den Vordergrund stellen. Und was für eine Stimme das immer noch ist! So dunkel, so roh, so warm, so echt, so einzigartig. Dass das Songwriting dabei von einer enormen Reife beseelt ist, veredelt BETTER THAN HOME zu einer durchweg packenden Sammlung intensiver Bluesballaden, die Beth Harts Status als einer der größten Stars des Genres weiter untermauern. Hier kann man blind zugreifen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Spirit: Ein bleibender Einfluss?

Eine Band, die mittlerweile vor allem bekannt ist als...

Paul McCartney: Wenigstens ein Tag ohne Fleisch, bitte!

Paul McCartney ruft in der neuen Kampagne "One Day...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen