Hollywood-Regisseur dreht neuen Dokumentarfilm

-

Hollywood-Regisseur dreht neuen Dokumentarfilm

Ron Howard dreht einen neuen Dokumentarfilm über das Leben und Schaffen der Beatles und deren Einfluss auf Gesellschaft und Pop-Kultur.

Derzeit wird ein neuer Dokumentarfilm über die Beatles gedreht. Er soll das Leben und Wirken der vier Jungen Männer in der Zeitspanne von ihren Anfängen 1961 bis hin zu ihrem letzten öffentlichen Live-Auftritt 1966 umfassen. Regie führt dabei der zweifache Oskarpreisträger Ron Howard. Unterstützt wird er hierbei von den verbliebenen zwei Beatles Paul McCartney und Ringo Starr und den Witwen Yoko Ono Lennon und Olivia Harrison.

Der Film konzentriert sich auf die Reise der Beatles von ihren Anfängen in Liverpool, über ihre Europatournee bis hin zur Welttournee, auf der sie über zwei Jahre 166 Konzerte in 15 Ländern und 90 Städten spielten. Auch der soziale und politische Kontext wird aufgeführt und eine Erklärung für das Massenphänomen der “Beatlemania” gesucht.  Im Zuge der gründlichen Recherchen wurden weltweit Beatles-Fans aufgefordert, Clips und Fotos aus dieser besonderen Zeit einzusenden.

2015 soll der Film dann erscheinen, weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website des Projektes.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

U.D.O. – GAME OVER

Solides aus Solingen Udo Dirkschneider ist vielbeschäftigt. Nach der Drei-Fünftel-Accept-Reunion...

Ben Harper & Charlie Musselwhite – Gute Nachrichten vom Blues

  Seit mehr als 20 Jahren vermengt Ben Harper nun...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen