Ben Miller Band – ANY WAY, SHAPE OR FORM

-

Ben Miller Band – ANY WAY, SHAPE OR FORM

ben-miller-band-any-way-shape-or-form-6391Handgemachter Roots-Sound mit etwas anderen Mitteln – empfohlen von Billy Gibbons.

ANY WAY, SHAPE OR FORM heißt das neue Album der Ben Miller Band, und der Albumtitel ist gewissermaßen auch gleich das DIY-Credo des Trios aus Joplin, Missouri, das diesen Sommer zum wiederholten Male mit ZZ Top tourte.

Ein als Mikro zweckentfremdeter alter Telefonhörer kommt bei den Amerikanern ebenso zum Einsatz wie eine Posaune und ein Waschzuber-Bass, am Schlagzeug ersetzen bisweilen Töpfe und Pfannen die Becken und selbst vor Skurrilitäten wie einem elektrisch verstärkten Waschbrett und an Tonabnehmer angeschlossene Löffel machen die drei Tausendsassa nicht halt. Mit dem abgefahrenen Instrumentarium knöpfen sie sich alte Americana-Traditionen vor und kredenzen uns in rustikalem Live-Sound ihre zeitgemäße Sicht auf Blues, Bluegrass, Folk und Country – mal draufgängerisch (›Burning Building‹), mal herzergreifend gefühlsbetont (›I Feel For You‹), mal richtiggehend durchgeknallt (›23 Skidoo‹), aber nie gewöhnlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Titelstory: The Doors – Can You Picture What Will Be?

Ende August 1966 gehen The Doors ins Studio, um...

Prince: Musikerkollegen trauern um das verstorbene Popgenie

Prince ist gestern im Alter von 57 Jahren überraschend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen