Alice In Chains: Ab Juni im Studio

-

Alice In Chains: Ab Juni im Studio

- Advertisment -

Alice In Chains planen, im Juni ins Studio zu gehen, um neue Songs einzuspielen. Ein Album soll es Ende 2017, Anfang 2018 geben.

Vier Jahre sind seit THE DEVIL PUT THE DINOSAURS HERE vergangen. Jetzt äußerte sich Jerry Cantrell über den lang erwarteten Nachfolger: “Wir bereiten uns gerade auf ein neues Album vor. In etwa einem Monat wollen wir nach Seattle gehen und während des Sommers die neue Platte einspielen. Im selben Studio haben wir auch unser drittes Album aufgenommen. Das wird sicher eine tolle und lustige Erfahrung. Wir kommen nach Hause und nehmen eine Seattle-Platte auf. Hometown-Boys in einem Hometown-Studio.”

Dabei bleiben sie ihrem Sound treu: “Natürlich werden die neuen Songs auch grungy, das macht uns aus. In meinem Alter ist es auch das einzige, was ich kann”, lacht Cantrell. “Wir können uns glücklich schätzen, dass wir immer noch machen dürfen, was wir können und dabei großen Spaß zu haben.”

Es wird nach BLACK GIVES WAY TO BLUE (2009) und THE DEVIL PUT THE DINOSAURS HERE (2013) das dritte Album mit Sänger William Duvall sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...
- Werbung -

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Ozzy Osbourne: Neues Biopic bereits in der Mache

Laut der amerikanischen Zeitschrift Variety ist gerade ein neues Biopic über Ozzy und Sharon Osbourne in der Mache. Entwickelt...

Pflichtlektüre

Hal Blaine: Schlagzeuger-Ikone mit 90 gestorben

Er spielte Schlagzeug auf Jahrhundert-Songs wie ›Be My Baby‹...

Was machen eigentlich Soul Asylum?

›Runaway Train‹ von 1992, ausgezeichnet mit mehrfachem Platin, war...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen