Aerosmith: Debüt erschien vor 44 Jahren

-

Aerosmith: Debüt erschien vor 44 Jahren

- Advertisment -

Heute vor 44 Jahren veröffentlichten Aerosmith ihr gleichnamiges Debütalbum und brachten so eine riesige Rock-Karriere ins Rollen.

Am 5. Januar 1973 erschien die erste Platte von Aerosmith. Auch wenn das Debüt der Luftschmiede mit Songs wie ›Somebody‹ oder ›Movin‘ Out‹ noch kein großer Durchbruch war, so legten Steven Tyler, Joe Perry und Co. doch bereits hier die solide Blues Rock-Basis für ihre bald folgenden Großtaten.

Seltsamerweise zählt vor allem der Ausreißer der Platte ›Dream On‹ – ein Song, den Tyler bereits in jungen Jahren geschrieben hatte – bis heute zu den ganz großen Errungenschaften der Glorreichen Fünf aus Boston, die spätestens ab ihrer dritten LP TOYS IN THE ATTIC langsam zu Höchstform aufliefen.

Hier Aerosmith mit ›Dream On‹ sehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....
- Werbung -

Don Marco & die kleine Freiheit: Musikalische Patchwork-Familie

Der Boss ist schuld. Als am 14. April 1981 die Familie eines amerikanischen Freundes Markus Naegele mit auf ein...

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Pflichtlektüre

Krokus: Ausgeblüht

In den 80ern genossen sie Weltruhm, doch dann schubsten...

Review: Drive-By Truckers – AMERICAN BAND

Selten klang Politik so gut. Passend zum Titel steckt im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen