Mehr

    Advertorial: Rock Band 4

    -

    Advertorial: Rock Band 4

    - Advertisment -

    Rockband4_2Es braucht eine Band, um die Welt zu rocken: Gründe mit Rock Band 4 deine eigene Wunschformation und erlebe das echte Rockstar-Gefühl mit noch mehr Songs und Features. Rock Band verlost Spiele der neuen Generation.

    Nur der Moment: Der Augenblick auf der Bühne ist, wofür Künstler leben und brennen. Sich ausleben, unmittelbare Reaktionen erfahren: mit Rock Band 4 ist dieses Erlebnis nicht mehr Musikern vorbehalten, hier wird jeder zum Gitarren-, Sänger-, Bass- oder Schlagzeuggott, . Ab sofort kann es losgehen.

    Soundmäßig fährt die vierte Spieleversion ordentlich auf: Ob Arctic Monkeys‘ »Arabella«, »Fever« von The Black Keys oder Lightning Bolts »Dream Genie«, es wird schwierig etwas zu finden, das man auf der Rock-Band-Setliste nicht findet. Neben Foo Fighters, The Killers, Aerosmith, Fall Out Boy und Elvis Presley geben auch U2 und Van Halen ihr Videospiel-Debüt in Rock Band 4. Insgesamt stehen über 1.500 kompatible Tracks im Rock Band Music Store zum Download zur Verfügung.

    Noch mehr Neuerungen: Das bekannte Spielprinzip wird in der vierten Generation um ein neues Feature erweitert. Freestyle-Gitarrensolos lassen den Spieler ab jetzt zur persönlichen Höchstform auflaufen. Die neue Spielversion von Harmonix Music Systems, Inc. und Mad Catz Interactive ist ab sofort weltweit für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Das Spiel ist mit älteren Songs und Instrumenten kompatibel. Das komplette Songangebot von Rock Band 4 und alle weiteren Infos gibt’s hier.

    Wer eines von drei Rock-Band-4-Spielen für PlayStation 4 gewinnen möchte, schickt einfach eine Mail mit seinem vollständigen Namen, Adresse und dem Betreff »Rock Band 4« an verlosung@crmag.de. Es entscheidet das Los. Viel Erfolg!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...
    - Werbung -

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Rock-Mythen: Jimi Hendrix – Todesfall in Notting Hill

    Am 18. September 1970 starb Jimi Hendrix in einem Londoner Hotel. Die Todesursache war schnell geklärt. Fragen aber blieben:...

    Pflichtlektüre

    Review: Mike Patton and Jean-Claude Vannier – CORPSE FLOWER

    Vive la liberté, fraternité, Scheißegalité! Kaum ein Musiker befindet sich...

    The Cranberries: „Es ist eine besondere Chemie“

    Die Künstlerin Dolores O'Riordan ist tot. Der Nachwelt hinterlässt...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen