AC/DC: Videobotschaft an Malcolm Young

-

AC/DC: Videobotschaft an Malcolm Young

- Advertisment -

Malcolm young tributeEin brasilianischer Radiosender hat ein Video veröffentlicht, in dem Demenzpatienten AC/DC hören. Der Clip soll zeigen, dass Malcolm Youngs Musik stärker ist als seine Krankheit.

Eine Demenzerkrankung zwang AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young im vergangenen Jahr dazu, seine Karriere als Musiker zu beenden. Nun hat sich der Radiosender 89FM mit einer Videobotschaft an den 62-Jährigen gewandt. Darin hören Demenzpatienten AC/DC und erzählen von früheren Erlebnissen mit den Songs der australischen Hardrock-Helden. „Rock bringt Erinnerungen zurück“, erklärt eine der Patientinnen.

Die Botschaft an den legendären Rhythmusgitarristen lautet: „Malcolm, diese Leute leiden an derselben Krankheit wie du. Viele ihrer Erinnerungen sind verschwunden. Doch du siehst – während sie deine Riffs hören, vergessen sie nur eines: ihre Demenz.“ Weiter heißt es: „Auch wenn du irgendwann die Welt vergessen solltest, die Welt wird dich nie vergessen. Deine Musik wird immer stärker sein als deine Krankheit.“

Bei AC/DC ist Malcolm durch seinen Neffen Stevie Young ersetzt worden. Die Band tourt derzeit durch Deutschland. Die Termine und ein Video vom Tourauftakt in Arnheim gibt’s hier. Ex-Drummer Phil Rudd steht derweil wegen Morddrohung und Drogenbesitzes vor Gericht. Kürzlich erklärte Rudd, er bedaure es, keinen Kontakt mehr zu seinen früheren Kollegen zu haben.

Diese Videobotschaft soll dem an Demenz erkrankten Malcolm Young Mut machen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Suzi Quatro: Quatro gewinnt

Während sich bei anderen Musikern häufig mit fortschreitendem Alter eine gewisse Milde einstellt, dreht Suzi Quatro noch mal richtig...

Video der Woche: Boston mit ›More Than A Feeling‹

Tom Scholz feiert heute seinen 74. Geburtstag. Ein guter Anlass, sich das Debütalbum von Boston und speziell die erfolgreiche...

Flashback: The Cult eröffnen den Sonic Temple

„Wir wollten unsere Kern-DNA beibehalten, während wir uns mehr in Psychund Hardrock-Einflüsse vertieften“, sagt Frontman Ian Astbury über die...

D’ANGEROUS: Neue Single ›Run To The Highway‹

Was machen Musiker, um Frust rauszulassen, wenn sie nicht touren können? Nein, nicht trinken, sondern Songs schreiben und aufnehmen!...
- Werbung -

Rainbow: Der Man in Black und der Albumklassiker

Die Mitglieder von Rainbow erinnern sich bei den Aufnahmen zu ihrem dritten Album vielleicht in erster Linie an Entlassungen,...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Temperaturen klettern langsam wieder und so kann man mit einem Sonnenkitzeln im Gesicht Cheap Trick, The Fratellis, Nick...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Gitarrenpower – The Yardbirds mit Jeff Beck und Jimmy Page

23. September 1966: The Yardbirds feiern ihre Premiere mit...

Review: Graveyard – INNOCENCE & DECADENCE

Nichts ist unmöglich. Graveyard-Sänger/Gitarrist Joakim Nilsson grinst, wenn er auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen