AC/DC: Videobotschaft an Malcolm Young

-

AC/DC: Videobotschaft an Malcolm Young

Malcolm young tributeEin brasilianischer Radiosender hat ein Video veröffentlicht, in dem Demenzpatienten AC/DC hören. Der Clip soll zeigen, dass Malcolm Youngs Musik stärker ist als seine Krankheit.

Eine Demenzerkrankung zwang AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young im vergangenen Jahr dazu, seine Karriere als Musiker zu beenden. Nun hat sich der Radiosender 89FM mit einer Videobotschaft an den 62-Jährigen gewandt. Darin hören Demenzpatienten AC/DC und erzählen von früheren Erlebnissen mit den Songs der australischen Hardrock-Helden. “Rock bringt Erinnerungen zurück”, erklärt eine der Patientinnen.

Die Botschaft an den legendären Rhythmusgitarristen lautet: “Malcolm, diese Leute leiden an derselben Krankheit wie du. Viele ihrer Erinnerungen sind verschwunden. Doch du siehst – während sie deine Riffs hören, vergessen sie nur eines: ihre Demenz.” Weiter heißt es: “Auch wenn du irgendwann die Welt vergessen solltest, die Welt wird dich nie vergessen. Deine Musik wird immer stärker sein als deine Krankheit.”

Bei AC/DC ist Malcolm durch seinen Neffen Stevie Young ersetzt worden. Die Band tourt derzeit durch Deutschland. Die Termine und ein Video vom Tourauftakt in Arnheim gibt’s hier. Ex-Drummer Phil Rudd steht derweil wegen Morddrohung und Drogenbesitzes vor Gericht. Kürzlich erklärte Rudd, er bedaure es, keinen Kontakt mehr zu seinen früheren Kollegen zu haben.

Diese Videobotschaft soll dem an Demenz erkrankten Malcolm Young Mut machen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

William Shatner: ›The Thrill Is Gone‹ feat. Ritchie Blackmore

So klingt die Zusammenarbeit von William Shatner, Ritchie Blackmore...

Volbeat: München, Zenith

Was für ein Sprung nach vorne: Die Dänen beweisen,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen