Mehr

    Neue Details im Fall Phil Rudd

    -

    Neue Details im Fall Phil Rudd

    - Advertisment -

    Phil RuddDer langjährige AC/DC-Drummer Phil Rudd hat angeblich einem Geschäftspartner am Telefon gedroht, ihn und seine Tochter umzubringen.

    Die Morddrohungen gegen zwei Personen, die Phil Rudd vorgeworfen werden, hat dieser offenbar gegen einen Geschäftspartner und dessen Tochter während eines Telefongespräch am 26. September ausgesprochen. Dies geht aus einem neuen Gerichtsdokument hervor. Rudd streitet die Vorwürfe ab. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm sieben Jahre Haft.

    Vergangene Woche fiel Rudd während eines Gerichtstermins negativ auf. Der Drummer kam mehr als eine halbe Stunde zu spät und sorgte im Gerichtssaal für Irritationen. Gestern wurde der 60-Jährige kurzzeitig von der Polizei in Gewahrsam genommen, angeblich hatte er sich mit einem Zeugen des Verfahrens gegen ihn geprügelt.

    Am 6. November war Rudd wegen des Vorwurfs der Anstiftung zum Mord festgenommen worden. Diese schwerwiegende Anschuldigung ist mittlerweile vom Tisch. Rudds Zukunft bei AC/DC, deren neues Album ROCK OR BUST kürzlich erschienen ist, bleibt ungewiss.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....
    - Werbung -

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Pflichtlektüre

    Review: Chuck Prophet – BOBBY FULLER DIED FOR YOUR SINS

    Storyteller-Rock mit einer Extraportion Namedropping. Chuck Prophet hat seit seinem...

    Pothead: Stuttgart, Röhre

    Von der Leichtigkeit des Rock-Seins. Hippies mit Stirnbändern, Metaller, bärtige...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen