AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

-

AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

- Advertisment -

acdc wien 2016„Money talks“ – auch bei AC/DC! Die haben laut Forbes in den letzten zwölf Monaten mehr verdient als jeder andere Rocker. Seht hier die gesamte Liste der bestverdienenden Promis.

AC/DC sind laut des US-Business-Magazins Forbes die finanziell erfolgreichste Rockstars der Welt. Mit Einnahmen von geschätzt 76,5 Mio. Dollar (ca. 60 Mio. Euro) innerhalb eines Jahres verdienten sie sogar mehr als die Rolling Stones, Bruce Springsteen, Paul McCartney und U2.

Laut Forbes habe der krankheitsbedingte Ausstieg des Leadsängers Brian Johnson der Nachfrage keinen Abriss getan – auch nicht, als nach hitzigen Spekulationen tatsächlich Guns N‘ Roses-Sänger Axl Rose Johnson für die letzen Konzerte der „Rock Or Bust“-World-Tour ersetzte. (Im August und September wird diese in den USA mit Rose als Sänger fortgesetzt.)

Auf der gesamten Liste der bestverdienenden Prominenten hatten die legendären Classic-Rocker zwar trotzdem keine Chance gegen Pop- und Sportstars wie Taylor Swift und Christiano Ronaldo und landeten „nur“ auf Platz 17, aber es ist ja bekanntlich „a long way to the top if you wanna rock’n’roll“. Und die Rock-Charts haben sie getoppt, sowohl mit ihrer Musik als jetzt auch mit ihren Einnahmen.

Top 20 (gesamt):
1. Taylor Swift (Sängerin) 170 Mio. $
2. One Direction (Band) 110 Mio. $
3. James Patterson (Autor) 95 Mio. $
4. Dr. Phil McGraw (Fernsehmoderator) 88 Mio. $
5. Christiano Ronaldo (Fußballer) 88 Mio. $
6. Kevin Hart (Schauspieler) 87,5 Mio. $
7. Howard Stern (Radiomoderator) 85 Mio. $
8. Lionel Messi (Fußballer) 81,5 Mio. $
9. Adele (Sängerin) 80,5 Mio. $
10. Rush Limbaugh (Radiomoderator) 79 Mio. $
11. Le Bron James (Basketballer) 77 Mio. $
12. Madonna (Sängerin) 76,5 Mio. $
13. Ellen De Generes (Schauspielerin, Moderatorin) 75 Mio. $
14. Rihanna (Sängerin) 75 Mio. $
15. Garth Brooks (Sänger) 70 Mio. $
16. Roger Federer (Tennisspieler) 68 Mio. $
17. AC/DC (Band) 67,5 Mio. $
18. Rolling Stones (Band) 66 Mio. $
19. Dwayne Johnson (Wrestler, Schauspieler) 64,5 Mio. $
20. David Copperfield (Magier) 64 Mio. $

Rock-Charts:
1. AC/DC (insg. 17) 67,5 Mio. $
2. Rolling Stones (insg.18) 66,5 Mio. $
3. Bruce Springsteen (insg. 24) 60,5 Mio. $
4. Paul McCartney (insg. 25) 56,5 Mio. $
5. U2 (insg. 30) 55 Mio. $
6. Muse (insg. 44) 49 Mio. $
7. Foo Fighters (insg. 46) 48,5 Mio. $
8. Dave Matthews Band (insg. 86) 33 Mio. $

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

Manic Street Preachers: London, O2 Arena

Eine triumphale, ihre gesamte Karriere umfassende Feier der walisischen...

Video der Woche: Metallica mit ›For Whom The Bell Tolls‹

In Gedenken an Cliff Burton gibt es heute ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen