AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

-

AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

- Advertisment -

acdc wien 2016“Money talks” – auch bei AC/DC! Die haben laut Forbes in den letzten zwölf Monaten mehr verdient als jeder andere Rocker. Seht hier die gesamte Liste der bestverdienenden Promis.

AC/DC sind laut des US-Business-Magazins Forbes die finanziell erfolgreichste Rockstars der Welt. Mit Einnahmen von geschätzt 76,5 Mio. Dollar (ca. 60 Mio. Euro) innerhalb eines Jahres verdienten sie sogar mehr als die Rolling Stones, Bruce Springsteen, Paul McCartney und U2.

Laut Forbes habe der krankheitsbedingte Ausstieg des Leadsängers Brian Johnson der Nachfrage keinen Abriss getan – auch nicht, als nach hitzigen Spekulationen tatsächlich Guns N’ Roses-Sänger Axl Rose Johnson für die letzen Konzerte der “Rock Or Bust”-World-Tour ersetzte. (Im August und September wird diese in den USA mit Rose als Sänger fortgesetzt.)

Auf der gesamten Liste der bestverdienenden Prominenten hatten die legendären Classic-Rocker zwar trotzdem keine Chance gegen Pop- und Sportstars wie Taylor Swift und Christiano Ronaldo und landeten „nur“ auf Platz 17, aber es ist ja bekanntlich „a long way to the top if you wanna rock’n’roll“. Und die Rock-Charts haben sie getoppt, sowohl mit ihrer Musik als jetzt auch mit ihren Einnahmen.

Top 20 (gesamt):
1. Taylor Swift (Sängerin) 170 Mio. $
2. One Direction (Band) 110 Mio. $
3. James Patterson (Autor) 95 Mio. $
4. Dr. Phil McGraw (Fernsehmoderator) 88 Mio. $
5. Christiano Ronaldo (Fußballer) 88 Mio. $
6. Kevin Hart (Schauspieler) 87,5 Mio. $
7. Howard Stern (Radiomoderator) 85 Mio. $
8. Lionel Messi (Fußballer) 81,5 Mio. $
9. Adele (Sängerin) 80,5 Mio. $
10. Rush Limbaugh (Radiomoderator) 79 Mio. $
11. Le Bron James (Basketballer) 77 Mio. $
12. Madonna (Sängerin) 76,5 Mio. $
13. Ellen De Generes (Schauspielerin, Moderatorin) 75 Mio. $
14. Rihanna (Sängerin) 75 Mio. $
15. Garth Brooks (Sänger) 70 Mio. $
16. Roger Federer (Tennisspieler) 68 Mio. $
17. AC/DC (Band) 67,5 Mio. $
18. Rolling Stones (Band) 66 Mio. $
19. Dwayne Johnson (Wrestler, Schauspieler) 64,5 Mio. $
20. David Copperfield (Magier) 64 Mio. $

Rock-Charts:
1. AC/DC (insg. 17) 67,5 Mio. $
2. Rolling Stones (insg.18) 66,5 Mio. $
3. Bruce Springsteen (insg. 24) 60,5 Mio. $
4. Paul McCartney (insg. 25) 56,5 Mio. $
5. U2 (insg. 30) 55 Mio. $
6. Muse (insg. 44) 49 Mio. $
7. Foo Fighters (insg. 46) 48,5 Mio. $
8. Dave Matthews Band (insg. 86) 33 Mio. $

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Jimmy Page: Schiebt Live-Aid-Patzer auf Phil Collins

Beim jüngsten "The Times and The Sunday Times Cheltenham Literature Festival" gab Jimmy Page vor Publikum ein Interview. Während des Gesprächs wurde...

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...

Chuck Berry: 10 Songs anderer Künstler, die es ohne ihn nicht geben würde

Wer hat noch nie einen Song gehört, der nach Chuck Berry klang, aber gar nicht von ihm war? Es...
- Werbung -

CLASSIC ROCK präsentiert: Amigo The Devil live!

Im März kommt Amigo The Devil für mehrere Shows nach Deutschland.  "Wer zur Hölle ist dieser Typ? Warum sind alle...

Judas Priest: Rob Halford kämpfte gegen Krebs

In einem neuen Interview mit Heavy Consequence erzählte Rob Halford von Judas Priest, dass er in den letzten 1,5...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Hier Tickets für Jawbone ergattern

CLASSIC ROCK verlost freien Eintritt für die Deutschland-Shows...

Neuigkeiten zu: Eloy

Live und störungsfrei Eloy-Chef Frank Bornemann wagt einen zweiten Anlauf Nachdem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen