AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

-

AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

acdc wien 2016“Money talks” – auch bei AC/DC! Die haben laut Forbes in den letzten zwölf Monaten mehr verdient als jeder andere Rocker. Seht hier die gesamte Liste der bestverdienenden Promis.

AC/DC sind laut des US-Business-Magazins Forbes die finanziell erfolgreichste Rockstars der Welt. Mit Einnahmen von geschätzt 76,5 Mio. Dollar (ca. 60 Mio. Euro) innerhalb eines Jahres verdienten sie sogar mehr als die Rolling Stones, Bruce Springsteen, Paul McCartney und U2.

Laut Forbes habe der krankheitsbedingte Ausstieg des Leadsängers Brian Johnson der Nachfrage keinen Abriss getan – auch nicht, als nach hitzigen Spekulationen tatsächlich Guns N’ Roses-Sänger Axl Rose Johnson für die letzen Konzerte der “Rock Or Bust”-World-Tour ersetzte. (Im August und September wird diese in den USA mit Rose als Sänger fortgesetzt.)

Auf der gesamten Liste der bestverdienenden Prominenten hatten die legendären Classic-Rocker zwar trotzdem keine Chance gegen Pop- und Sportstars wie Taylor Swift und Christiano Ronaldo und landeten „nur“ auf Platz 17, aber es ist ja bekanntlich „a long way to the top if you wanna rock’n’roll“. Und die Rock-Charts haben sie getoppt, sowohl mit ihrer Musik als jetzt auch mit ihren Einnahmen.

Top 20 (gesamt):
1. Taylor Swift (Sängerin) 170 Mio. $
2. One Direction (Band) 110 Mio. $
3. James Patterson (Autor) 95 Mio. $
4. Dr. Phil McGraw (Fernsehmoderator) 88 Mio. $
5. Christiano Ronaldo (Fußballer) 88 Mio. $
6. Kevin Hart (Schauspieler) 87,5 Mio. $
7. Howard Stern (Radiomoderator) 85 Mio. $
8. Lionel Messi (Fußballer) 81,5 Mio. $
9. Adele (Sängerin) 80,5 Mio. $
10. Rush Limbaugh (Radiomoderator) 79 Mio. $
11. Le Bron James (Basketballer) 77 Mio. $
12. Madonna (Sängerin) 76,5 Mio. $
13. Ellen De Generes (Schauspielerin, Moderatorin) 75 Mio. $
14. Rihanna (Sängerin) 75 Mio. $
15. Garth Brooks (Sänger) 70 Mio. $
16. Roger Federer (Tennisspieler) 68 Mio. $
17. AC/DC (Band) 67,5 Mio. $
18. Rolling Stones (Band) 66 Mio. $
19. Dwayne Johnson (Wrestler, Schauspieler) 64,5 Mio. $
20. David Copperfield (Magier) 64 Mio. $

Rock-Charts:
1. AC/DC (insg. 17) 67,5 Mio. $
2. Rolling Stones (insg.18) 66,5 Mio. $
3. Bruce Springsteen (insg. 24) 60,5 Mio. $
4. Paul McCartney (insg. 25) 56,5 Mio. $
5. U2 (insg. 30) 55 Mio. $
6. Muse (insg. 44) 49 Mio. $
7. Foo Fighters (insg. 46) 48,5 Mio. $
8. Dave Matthews Band (insg. 86) 33 Mio. $

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

Soto – DIVAK

Symphonisch, elektronisch, melodisch. Jeff Scott Soto gehört zweifellos zu den...

’77 – NOTHING’S GONNA STOP US

Mal was anderes: Retro-Rock aus Spanien. Spaniens Rockszene hat in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen