AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

-

AC/DC: Keiner verdient mehr als Angus und Co.

acdc wien 2016“Money talks” – auch bei AC/DC! Die haben laut Forbes in den letzten zwölf Monaten mehr verdient als jeder andere Rocker. Seht hier die gesamte Liste der bestverdienenden Promis.

AC/DC sind laut des US-Business-Magazins Forbes die finanziell erfolgreichste Rockstars der Welt. Mit Einnahmen von geschätzt 76,5 Mio. Dollar (ca. 60 Mio. Euro) innerhalb eines Jahres verdienten sie sogar mehr als die Rolling Stones, Bruce Springsteen, Paul McCartney und U2.

Laut Forbes habe der krankheitsbedingte Ausstieg des Leadsängers Brian Johnson der Nachfrage keinen Abriss getan – auch nicht, als nach hitzigen Spekulationen tatsächlich Guns N’ Roses-Sänger Axl Rose Johnson für die letzen Konzerte der “Rock Or Bust”-World-Tour ersetzte. (Im August und September wird diese in den USA mit Rose als Sänger fortgesetzt.)

Auf der gesamten Liste der bestverdienenden Prominenten hatten die legendären Classic-Rocker zwar trotzdem keine Chance gegen Pop- und Sportstars wie Taylor Swift und Christiano Ronaldo und landeten „nur“ auf Platz 17, aber es ist ja bekanntlich „a long way to the top if you wanna rock’n’roll“. Und die Rock-Charts haben sie getoppt, sowohl mit ihrer Musik als jetzt auch mit ihren Einnahmen.

Top 20 (gesamt):
1. Taylor Swift (Sängerin) 170 Mio. $
2. One Direction (Band) 110 Mio. $
3. James Patterson (Autor) 95 Mio. $
4. Dr. Phil McGraw (Fernsehmoderator) 88 Mio. $
5. Christiano Ronaldo (Fußballer) 88 Mio. $
6. Kevin Hart (Schauspieler) 87,5 Mio. $
7. Howard Stern (Radiomoderator) 85 Mio. $
8. Lionel Messi (Fußballer) 81,5 Mio. $
9. Adele (Sängerin) 80,5 Mio. $
10. Rush Limbaugh (Radiomoderator) 79 Mio. $
11. Le Bron James (Basketballer) 77 Mio. $
12. Madonna (Sängerin) 76,5 Mio. $
13. Ellen De Generes (Schauspielerin, Moderatorin) 75 Mio. $
14. Rihanna (Sängerin) 75 Mio. $
15. Garth Brooks (Sänger) 70 Mio. $
16. Roger Federer (Tennisspieler) 68 Mio. $
17. AC/DC (Band) 67,5 Mio. $
18. Rolling Stones (Band) 66 Mio. $
19. Dwayne Johnson (Wrestler, Schauspieler) 64,5 Mio. $
20. David Copperfield (Magier) 64 Mio. $

Rock-Charts:
1. AC/DC (insg. 17) 67,5 Mio. $
2. Rolling Stones (insg.18) 66,5 Mio. $
3. Bruce Springsteen (insg. 24) 60,5 Mio. $
4. Paul McCartney (insg. 25) 56,5 Mio. $
5. U2 (insg. 30) 55 Mio. $
6. Muse (insg. 44) 49 Mio. $
7. Foo Fighters (insg. 46) 48,5 Mio. $
8. Dave Matthews Band (insg. 86) 33 Mio. $

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

Pflichtlektüre

The Saints – Wurzelbehandlung

Sie gelten bis heute als Australiens Antwort auf die...

Ozzy Osbourne: Cameo-Auftritt beim “Ghostbusters”-Reboot?

Bei der Komödie "Little Nicky" tauchte Ozzy am Ende...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen