Auftritt bei der Grammy-Verleihung

-

Auftritt bei der Grammy-Verleihung

ACDC 2014 @ James MinchinAC/DC werden am 8. Februar bei der Grammy-Zeremonie in Los Angeles auf der Bühne stehen – zum ersten Mal seit dem Ausscheiden von Malcolm Young.

Bei der diesjährigen Vergabe der Grammys werden sich AC/DC erstmals live ohne ihren langjährigen Rhythmusgitarristen Malcolm Young beweisen müssen. Der 62-Jährige war bereits vor den Aufnahmen zu ROCK OR BUST wegen einer Demenzerkrankung aus der Band ausgeschieden. Sein Neffe Stevie Young ist für ihn eingesprungen.

Unklar ist noch, wer das Schlagzeug bedienen wird. Drummer Phil Rudd muss sich weiter wegen Morddrohung vor Gericht verantworten, ihm drohen sieben Jahre Haft. Rudd sieht darin aber offenbar kein großes Problem: “Ich werde wieder mit AC/DC arbeiten – und es ist mir egal, wem das gefällt und wem nicht.”

Die 57. Grammy-Verleihung findet im Staples Centre in Los Angeles statt. Neben AC/DC treten Madonna, Ed Sheeran, Ariana Grande und Eric Church auf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai ist RONNIE JAMES DIO verstorben. Der Sänger, der Elf, Rainbow,...

Flashback 1966: The Beach Boys PET SOUNDS

Seinerzeit wurde PET SOUNDS nie so ernst genommen wie Bob Dylans BLONDE ON BLONDE oder REVOLVER von den Beatles....

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Alice Cooper – A PARANORMAL EVENING AT THE OLYMPIA PARIS

Paranormale Live-Erfahrungen. Paris im Jahr 2017. Ein ausgewählter Kreis an...

WINGS – Wings over America

Paul, Linda & Co., live mitgeschnitten anno 1976. Mitte der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen