AC/DC: 156 Drummer spielen ›You Shook Me All Night Long‹

-

AC/DC: 156 Drummer spielen ›You Shook Me All Night Long‹

acdc you shook me all night longDas Heer an Schlagzeugern versammelte sich in São Paulo und gab neben dem AC/DC-Klassiker auch Megadeths ›Symphony Of Destruction‹ zum Besten.

Mehr als 150 Drummer haben sich in São Paulo zu einem gemeinsamen Auftritt verabredet, um Hardrock und Metal-Klassiker zu covern. Gemeinsam stürzten sie sich in AC/DCs ›You Shook Me All Night Long‹ und ›Symphony Of Destruction‹ von Megadeth.

Auf einer Bühne gab eine Live-Band den Takt vor, der auch Ex-Sepultura-Trommler Jean Dolabella angehörte. Initiiert wurde die Performance von Dino Verdade. Sein Ziel war es, so viele Musiker wie möglich die Freude am gemeinsamen Spielen erfahren zu lassen.

So klingt der AC/DC-Hit ›You Shook Me All Night Long‹ mit 156 Drummern…

…und so Megadeths ›Symphony Of Destruction‹ aus dem Jahr 1992:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Pflichtlektüre

Phil Rudd “sehr enttäuscht” von seinen ehemaligen Bandkollegen

Phil Rudd bedauert, dass er keinen Kontakt mehr zu...

Song-Roulette: Michael Schenker

Eigentlich hört die Gitarrenlegende ja „keine Songs, sondern Sounds“,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen