AC/DC: 156 Drummer spielen ›You Shook Me All Night Long‹

-

AC/DC: 156 Drummer spielen ›You Shook Me All Night Long‹

acdc you shook me all night longDas Heer an Schlagzeugern versammelte sich in São Paulo und gab neben dem AC/DC-Klassiker auch Megadeths ›Symphony Of Destruction‹ zum Besten.

Mehr als 150 Drummer haben sich in São Paulo zu einem gemeinsamen Auftritt verabredet, um Hardrock und Metal-Klassiker zu covern. Gemeinsam stürzten sie sich in AC/DCs ›You Shook Me All Night Long‹ und ›Symphony Of Destruction‹ von Megadeth.

Auf einer Bühne gab eine Live-Band den Takt vor, der auch Ex-Sepultura-Trommler Jean Dolabella angehörte. Initiiert wurde die Performance von Dino Verdade. Sein Ziel war es, so viele Musiker wie möglich die Freude am gemeinsamen Spielen erfahren zu lassen.

So klingt der AC/DC-Hit ›You Shook Me All Night Long‹ mit 156 Drummern…

…und so Megadeths ›Symphony Of Destruction‹ aus dem Jahr 1992:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Pflichtlektüre

Reece – CACOPHONY OF SOULS

Eine Schwäche für deutsche Rocker Der Name David Reece ist...

Meat Loaf – HANG COOL TEDDY BEAR

Keine neue Null-Diät, aber eben leider auch keine Haute...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen