Accept: TOO MEAN TO DIE

-

Accept: TOO MEAN TO DIE

- Advertisment -

100% Accept!

Irgendwie bringen viele Fans Accept immer noch mit Udo Dirkschneider in Verbindung, dabei haben die deutschen Metal-Urgesteine mit dem „neuen“ Sänger Mark Tornillo (Frontmann seit 2009) nun inklusive der neuen schon fünf Platten veröffentlicht und darunter ist keine wirklich schwache. Eine Weiterentwicklung ist auf TOO MEAN TO DIE im Grunde nicht festzustellen, auch meidet die Band Experimente. Dafür haben alle Songs Ohrwurmpotenzial, sind vielfältig und bedienen den typischen Accept-Stil auf hohem Niveau. Dass mit Bandleader Wolf Hoffmann nur noch ein Originalmitglied dabei ist – Bassist Peter Baltes verließ die Band 2018 –, tut der Unverwechselbarkeit keinen Abbruch. Ob das supereingängige ›Zombie Apocalypse‹, der flotte Titelsong ›Too Mean To Die‹, das groovig-bluesige ›Overnight Sensation‹ oder das schelmische ›The Undertaker‹, das Album macht Spaß.

Wenn man überhaupt etwas kritisieren möchte, so wären das einige Texte, die nicht gerade Pulitzer-Preis-verdächtig wirken, dafür aber Humor an den Tag legen. Nun, es ist eben auch ein Metal-Album … Und dass dieses wie ein solches klingt, dafür hat einmal mehr Produzent Andy Sneap (Judas Priest) mit ordentlich Druck im Kessel gesorgt.

7 von 10 Punkten

Accept, TOO MEAN TO DIE, NUCLEAR BLAST/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....
- Werbung -

Don Marco & die kleine Freiheit: Musikalische Patchwork-Familie

Der Boss ist schuld. Als am 14. April 1981 die Familie eines amerikanischen Freundes Markus Naegele mit auf ein...

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Pflichtlektüre

The Who: Historischer Auftritt im US-Fernsehen

Erstmals seit einem Jahrzehnt sind The Who wieder in...

Slash kennt aktuelle Besetzung nicht

Gitarrenlegende Slash ist nicht mit seinen Nachfolgern bei Guns...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen