AC/DC: Neues Album “ist fertig”

-

AC/DC: Neues Album “ist fertig”

Angus YoungEin US-Radiomoderator behauptet, aus “sehr, sehr, sehr verlässlicher Quelle” zu wissen, dass AC/DC eine Platte aufgenommen haben. Darauf sei Malcolm Young zu hören.

Zugegeben: Niemand aus der Band hat die Gerüchte bisher bestätigt. Aber die Anzeichen mehren sich, dass es bald neue Musik von AC/DC geben wird.

Ende Januar sagte die Metal-Formation Terrorizer, sie sei auf dem Flughafen in Brian Johnson gelaufen, der ihnen gesagt habe, es werde ein neues AC/DC-Album kommen – mit ihm als Sänger.

Jetzt hat sich Radiomoderator Eddie Trunk zu Wort gemeldet. In seinem Podcast sprach Trunk von einer “sehr, sehr, sehr gut informierten und verlässlichen Quelle”, die ihm verraten habe, “dass das Album fertig ist”.

Angeblich sind AC/DC in Kanada im Studio gewesen, als Arbeitsbasis hätten Riffs und Ideen Malcolm Youngs gedient. Das ganze Projekt sei als Tribut an den verstorbenen Rhythmusgitarristen gedacht.

“Es geht dabei um ein Gemeinschaftsding – zusammenzukommen, einiges von Malcolms Musik rauszubringen und AC/DC zu feiern”, so Trunk. Wer als Sänger dabei sei, Axl Rose oder Brian Johnson, wisse er aber nicht. Ebenso, wann das vermeintlich fertige Album erscheinen solle.

12 Kommentare

  1. Guns ‘n Roses steht und fällt mit Axel’s Stimme ohne ihn kann ich mir die Band nicht vorstellen. Ebenso wenig aber auch AC/DC MIT seiner Stimme. Es ist gerade wegen der charismatischen Stimmen beider Sänger für mich nicht mehr das Selbe, wenn Einer fehlt oder getauscht wird.

  2. Das kann doch nicht ernst gemeint sein das Axel oder Tailer ne neue Scheibe von Ac/Dc einsingen.
    Aber ich lass mich mal überaschen.Wünsche mir aber Brian Johnson als Sänger.

  3. AC/DC bitte nur mit Brian Johnson. Was der auf der Bühne gibt ist einfach super. Axel Rose kam mir auf der Bühne wie so ein alter Opa vor. Seine Stimme passt besser zu G N R. AC / DC unvergleichliche Stimme ist B J. Hammer Stimme. Er hat es verdient und nicht hätte…

  4. Bitte NUR mit Brian!!!
    Der Rose hat nichts bei AC/DC zu suchen mit seiner Fransenjacke und Cowboyhut.
    Das geht überhaupt nicht!!
    Der passt stimmlich und mit seinem Auftreten ganz und gar nicht zur größten Rockband des Universums!!!

  5. Ich freue mich schon sehr auf das neue Album von A C D C. Nur mit Brian Johnson. Axel Rose geht gar nicht: Er passt nicht in die GRÖSSTE; BESTE Hardrockgruppe der Welt.- Ich find´s Klasse das sie Malcolm huldigen indem sie seine Riffs verwenden.-

    Volker.-

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Current Swell – WHEN TO TALK AND WHEN TO LISTEN

Kanadische Americana, die mehr Profil bräuchte. Das sechste Album...

Mark Lanegan: Künstler im Alter von 57 Jahren gestorben

Mark Lanegan ist mit nur 57 Jahren gestorben. Der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen